Digital Nippon ~ Feels Like Home...

Digital Nippon » Lifestyle » Digital World » [PC] Touhou Project (Project Shrine Maiden) - Reihe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Antwort erstellen
Touhou Project (Project Shrine Maiden) - Reihe  
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

Touhou Project (Project Shrine Maiden) - Reihe       



Inhalt:


Vorwort:
Immer wieder lese ich in bestimmen Foren, dass jemand ein tolles MAD auf Youtube oder irgendeines der IOSYS Flashvideos gefunden hat. Viele, oder sogar fast alle kennen weder den Ursprung noch die Bedeutung. Auf Anisearch wurde einmal ein Link zu Marisa Stole the Precious Thing gepostet. Die meisten fanden es toll, jedoch keiner wusste wer Marisa war und woher sie überhaupt kommt. Ich habe auch schon in zwei deutschen Foren einen kurzen Beitrag zu Touhou gefunden, aber wirklich informieren konnte man sich nicht.
Vor einiger Zeit fing ich mit Touhou an. Es begann ebenfalls mit Marisa Stole the Precious Thing. Ich dachte erst: "Ganz nett, aber woher ist das? Aus einem Anime? Oder einem Spiel?" Kümmerte mich dann aber nicht mehr wirklich drum. Dann sah ich Lunatic Undongein, oder wie manche sagen OVERDRIVE. Da habe ich wieder IOSYS gelesen. "Wer sind die?", dachte ich. Also Wikipedia nachgeschaut: Die machen Remixes zur Musik von Etrian Odyssey und Touhou Project. Ich habe viele Portierungen von Nico Nico Douga auf Youtube gesehen und war manchmal in 4chan unterwegs. Als ich mich ein wenig schlau gemacht habe (es hat 'ne Weile gedauert, bis ich die richtigen Webseiten fand), da viel mir auf: "Hey das ist doch... und das ist... achso!" Es wird einigen von euch vielleicht nacher auch so gehen. Irgendetwas von Touhou habt ihr bestimmt schon mal gesehen oder gehört. zwinker
Dieser Post soll Licht ins Dunkle bringen. Ich will euch zeigen, was Touhou ist und was es alles dazu gibt. Und das ist recht viel.
Bilder sagen mehr als tausend Worte, aber Videos sagen wohl noch mehr, deswegen dürft ihr euch zuerst mal dieses Video anschauen:


Ein großer Teil in diesem Post ist in Spoiler gepackt, da der Post sonst unendlich lang geworden wären und man lange scrollen müsste.

Zunächst die Systemanforderungen
(des aktuellsten Spiels)

Genres: Vertikales 2D Curtain Fire, Beat 'em up
Entwickler/Publisher: Team Shanghai Alice, Tasogare Frontier

System: PC, Windows 2000/XP (Vista mit Kompatibilitätsmodus)
Mindestanforderungen: Pentium 1GHz, 128 MB RAM, DirectX 9 kompatible Soundkarte, Grafikkarte mit mindestens 128 MB VRAM und DirectX 9 (Geforce 6600 und besser)
Empfohlen: die Schriftzeichensätze für ostasiatische Sprachen sollten installiert sein
(HIER eine Anleitung für Windows XP, Vista hat die benötigten Dateien standartmäßig schon installiert.
Zu meinem Bedauern konnte ich leider keinerlei Tutorials finden, wie man das unter Windows 2000 bewerkstelligt. Wer da mehr weiss, bitte mich kontaktieren.)
Unter Umständen kann es auch sein, das man AppLocale benötigt.


------------------------------


Was ist Touhou?
Touhou Project ist eine bislang 14 offizielle Spiele umfassende Serie von danmaku shootern. (Erklärung siehe unten) Die ersten 5 Spiele erschienen für den PC-98 (LINK). Ab Touhou 06 aufwärts erschienen sie für Windows. Touhou ist regulären Shootern sehr ähnlich, aber hier wird mehr Wert darauf gesetzt, extrem komplexen gegnerischen Geschossformationen auszuweichen. Die Formationen erhalten zwischen mehreren dutzend, bis hin zu hunderten von Geschossen. Jedes Spiel findet in dem fiktiven Fantasy-Land "Gensokyo" statt. Beliebt ist Touhou unter anderem dafür, dass es von einem einzigen Mann produziert wird (unter dem Pseudonym "ZUN"), dass die Story immer wieder einzigartig ist, für das dazugehörende Material (Music CDs und unzählige Fancomics) und dafür, dass es eine gigantische Anzahl an Charakteren gibt, die dazu noch zu 99,99% ausschliesslich weiblich sind.
Um euch einen Überlick über die Anzahl der Charaktere der ersten 8 Touhou Spiele zu geben, habe ich dieses Bild:

Hauptcharakter in allen Spielen ist, bis auf eine Ausnahme, die Miko Reimu Hakurei (links). Ab Touhou 02 kann man auch Magierin Marisa Kirisame

Besonderes Merkmale in den Touhou in den Spielen sind, dass Bosse aus früheren Versionen zu spielbaren Charakteren werden. Reimu und Marisa sind immer dabei, der restliche Cast ändert sich jedes Mal. In jedem Touhou Spiel werden die Hauptcharaktere immer auf eine Abnormalität in Gensokyo aufmerksam und ziehen los um die Sache zu untersuchen. Dabei treffen sie auf eine Menge Youkai, die in Gensokyo leben. Youkai wird in Touhou als Sammelbegriff für alle übernatürlichen Wesen benutzt, die man dort antreffen kann, wie Vampire, Geister, Onis, Feen, Kitsune und noch einige andere Wesen. Niedere Youkai stellen sich den Heldinnen auf ihrer Suche in den Weg und müssen beseitigt werden. In jeder Stage gibt es noch einen Mid-Boss und einen Boss, die es zu besiegen gillt. (Tatsächlich besteht nur ein kleiner Teil der Charaktere in Touhou aus Menschen, der Rest sind Youkai.) Seit Touhou 08 gibt es zudem noch die Lunarianer, Menschen, die ursprünglich auf dem Mond lebten und eine beachtiliche Lebenspanne haben (bisherige Lunarianer sind mindestens 1000 Jahre alt.) Das Spellcard -Sytem hat auch gut zum hohen Bekanntschaftsgrad beigetragen. In der Bilderstrecke weiter unten gibt's ein paar Infos zum Spellcard-System.


Danmaku?
Touhou Project (auch Project Shrine Maiden) ist ein Curtain Fire Shoot 'em up. Der japanische Ausdruck dafür ist "danmaku" (auf deutsch: Sperrfeuer). Ziel des Spiel ist es natürlich alles und jeden, der einem vor die Nase kommt abzuschiessen. Curtain Fire Shooter zeichnen sich dadurch aus, das nicht wie üblich 20 Gegner auf dem Bildschirm sind, die ab und zu ein, zwei Raketen auf dich schiessen und nur darauf warten abgeschossen zu werden. Nein, hier sind 5 Gegner die alle rund 20mal auf dich schiessen. Normalerweise muss man ein wenig draufhalten, bis der Gegner das zeitliche segnet, bei Curtain Fire jedoch sind die meisten Gegner nach einem Schuss schon hinüber. Der eigene Charakter ist auch schon nach einem Treffer "tot". Der Hauptaspekt liegt deshalb darin, den Geschossen ("Bullets") auszuweichen und nicht getroffen zu werden. Da man dann aber kaum noch etwas trifft, wird die Waffe meist so aufgerüstet, dass irgendwann die gesamte Bildbreite mit einem Schuss abgedeckt werden kann. Meist ist die eigentliche Hitbox viel kleiner als der Sprite des Charakters, um den Spieler zusätzlich zu verwirren. Auch Bullets haben eine kleinere Hitbox. Bosse hingegen haben eine Hitbox, die meist viel größer als ihr Sprite ist. Ein Bullet kann also durch dich durchfliegen (das nennt man dann "Graze" oder "grazing", was in Touhou zusätzliche Punkte bringt) ohne das die beiden Hitboxen kollidieren und man "stirbt".

------------------------------

Spiele:
Die ersten 5 Spiele werde ich nur kurz erwähnen, da sie 1. nicht von Team Shanghai Alice stammen und 2. nur für PC-98 erschienen sind, also nur mittels Emulator spielbar sind.
Zu jedem Windows-Spiel gibt's ein Youtube-Video, das zeigt im höchsten Schwierigkeitsgrad meist den Extra oder Final Boss, um die dicken Bullets zur Schau zu stellen. smile Ich habe übrigens keines der Videos selbst gemacht, so verrückt bin ich nun wieder auch nicht.
Auf Easy ist es übrigens einfacher. ^^

TH01 - TH05

Spoiler

TH01 The Highly Responsive to Prayers
Das erste Spiel der Touhou Serie erschien im November 1996.

Zitat

Something has wrecked the Hakurei Shrine, and the resident Shrine Maiden isn't going to take it lying down. She charges through the gateway into another world, intent on locating and punishing the one responsible for the act. Although she isn't capable of harming her enemies directly, she wields an incredible weapon: the Hakurei Yin-Yang Orb. With it Reimu will be able to cut a bloody swath through all who stand before her...assuming that she can manage to control it!


TH02 The Story of Eastern Wonderland
Das zweite Spiel der Touhou Serie erschien am 15. August 1997.

Zitat

The resident shrine maiden Reimu Hakurei returns from a "training" session in the mountains only to find the Hakurei Shrine overrun by a contingent of ghosts and youkai. Excited at the opportunity to test her fledgling abilities, she takes the powerful Hakurei Yin-Yang Orbs and tears off on the back of her turtle Genjii to seek out the source of the invasion.


TH03 The Phantasmagoria of Dim. Dream
Spiel Nummer 3 der Serie erschien am 29 Dezember 1997.

Zitat

Much to her surprise, Reimu Hakurei discovers that some mysterious ruins have suddenly appeared just outside of the Hakurei Shrine. She joins in a violent competition with the other people who want to explore them—it is said that the one who reaches the heart of the ruins first will win a fantastic prize!


TH04 Lotus Land Story
Spiel 4 aus der Serie erschien am 14. August 1998.

Zitat

Following the events of the previous games, the magical land of Gensokyo is once again at peace...until, and to no one's great surprise, it isn't. Youkai begin to swarm the Hakurei Shrine and a tremendous power surges from beneath a lake high in the mountains. The shrine maiden Reimu Hakurei must once again seek out and eliminate the source of the disturbance, only on this occasion she'll unwittingly be joined by an old rival...


TH05 Mystic Square
Das 5. und letzte Spiel der Serie für den PC-98 erschien am 30 Dezember 1998.

Zitat

As so often is the case, something is amiss within Gensokyo. A massive quantity of demons are pouring from a cave high within the mountains. Seeking the source of this invasion, Reimu Hakurei and co. must travel through Makai itself to confront the one behind the problem.



TH06 Embodiment of Scarlet Devil (EoSD)

Spoiler


Release: 11. August 2002
Steuerung:
Y: schiessen
X: Spellcard einsetzen
Pfeiltasten: in die jeweilige Richtung bewegen
Shift gedrückt halten: Langsamer bewegen, Fokus
Strg: Dialoge vorspulen

Story:
Während eines friedlichen Sommers in Gensokyo erscheint plötzlich ein dicker scharlachroter Nebel und bedeckt einen Großteil des Landes. Durch den Nebel wird die Sonne verdeckt und in den betroffenen Gebieten wird es dunkel und kalt. Als einzige Miko in Gensokyo sieht es Reimu Hakurei als ihre Pflicht an, die Ursache dieses unnatürlichen Phänomens herauszufinden. Magierin Marisa Kirisame hingegen hofft, daSs sie beim Übeltäter interessante Gegenstände finden kann. Auf ihrem Weg trifft die Heldin deiner Wahl eine Menge Gegner und letztendlich die Verkörperung des Scharlachroten Teufels selbst.

Gameplay:
EoSD ist, wie gesagt ein danmaku shooter. In jedem Level gibt es, neben einer Menge normaler Gegner, noch einen Mid-Boss und einen Boss, die man besiegen muss. Bosse haben generell mehrere "Leben" oder Lebensbalken und der Bosskampf nimmt einen Großteil des Levels ein.
Zwei verschiedene Charaktere mit jeweils zwei verschiedenen Spellcard-Typen stehen zur Auswahl. EoSD gehört zu den schwereren Spielen, selbst ich habe es auf EASY noch nicht geschafft einmal durchzuspielen.
Eine "Extra" Stage mit noch höherem Schwierigkeitsgrad kann freigespielt werden. (Siehe Video)




TH07 Perfect Cherry Blossom (PCB)

Spoiler


Release: 17. August 2003
Steuerung:
Y: schiessen
X: Spellcard einsetzen
Pfeiltasten: in die jeweilige Richtung bewegen
Shift gedrückt halten: Langsamer bewegen, Fokus, Hitbox sichtbar machen
Strg: Dialoge vorspulen

Story:
Inzwischen ist es Mai in Gensokyo, doch immernoch toben heftige Schneestürme im ganzen Land, dabei müssten die Kirschblüten schon längst in voller Blüte stehen. Reimu hat es satt, jeden Tag frieren zu müssen (der Schrein ist nicht beheizt smile ) und zieht los, um herauszufinden weshalb der Frühling noch nicht zurückgekehrt ist. Marisa findet vor ihrem magisch geheiztem Haus eine Kirschblüte und wundert sich, ob nicht vielleicht irgendwo anders gerade Frühling ist. Sakuya Izayoi, oberstes Hausmädchen in der Scarlet Devil Mansion (und Boss aus dem vorherigen Spiel) macht sich Sorgen, das die Wintervorräte bald zuende gehen und will den Winter beenden bevor überhaupt keine Vorräte mehr da sind. Die Heldin deiner Wahl geht auf eine eisige Reise, die bis hin zur Welt der Toten geht.

Gameplay:
Das Spiel spielt sich ähnlich wie EoSD, die Grafik ist besser und das Spellcardsystem ist übersichtlicher. Nun kann man durch drücken von Shift ebenfalls die Hitbox sichtbar machen und so den gegnerischen Bullets besser ausweichen.
In PCB gibt es diesmal 3 spielbare Charaktere, Sakuya, gegen die man in EoSD einige Male kämpfen musste ist nun mit dabei. Auch kann man pro Charakter wieder aus 2 verschiedenen Spellcard-Typen wählen.
Es gibt auch eine freispielbare "Extra" Stage, die noch schwerer ist. Hat man die geschafft, dann wird noch das "Phantasm" Level freigeschaltet... (Siehe Video)




TH07.5 Immaterial and Missing Power (IaMP)

Spoiler


Release: 30. Dezember 2004
Steuerung: (änderbar)
Pfeiltasten: links/rechts: bewegen, oben/unten: springen/ducken
Y: Punch
X: Kick
C: Bullet Attack
V: Dash

Story:
Während den Vorbereitungen für das Fest in drei Tagen fällt Reimu ein seltsamer Nebel auf. Sie und einige andere Bewohner von Gensokyo überprüfen das.
Es stellt sich heraus das Suika, eine Oni, dafür verantworlich ist. Obwohl Legenden besagen, das es keine Onis mehr gibt will sie Mensch und Oni durch Feste und Parties wieder vereinen. Durch ihre Kräfte veranlagt sie alle Menschen und Youkai dazu pausenlos Parties und Feste zu feiern.

Gameplay:
IaMP ist ein Beat' em Up mit einigen bekannten Charakteren aus Touhou. Die Steuerung ist etwas komplexer und man muss, wie in Beat 'em ups üblich, schnell reagieren können. Zum optimalen Spieleerlebnis empfehle ich ein Gamepad. Das Programm beherrscht DirectInput, also ist jedes Gamepad für den PC und auch für Konsolen (mit Adapter) möglich. Das Spellcardsystem gibt es hier übrigens auch.




TH08 Imperishable Night (IN)

Spoiler


Release: 15. August 2004
Steuerung:
Y: schiessen
X: Spellcard einsetzen
Pfeiltasten: in die jeweilige Richtung bewegen
Shift gedrückt halten: Langsamer bewegen, Fokus, Hitbox sichtbar machen, zum Phantompartner wechseln
Strg: Dialoge vorspulen

Story:
Am Vorabend des Erntedankfestes spüren die Youkai, das etwas mit dem Mond nicht stimmt. Anscheined hat jemand den Mond durch eine Atrappe ersetzt. Jemand muss die Zeit anhalten und den richtigen Mond wiederfinden, damit am Abend es Festes ein Vollmond sichergestellt ist. Ein Team aus Youkai und Menschen ziehen los um den richtigen Mond zu finden und den übeltätern das Handwerk zu legen, bevor der Mond untergeht.

Gameplay:
IN ist mein Lieblingsteil der Serie, diesmal wählt man ein Zweier-Team aus einem Menschen und einem Youkai. Insgesamt gibt es diesmal 8 spielbare Charaktere (4 Teams), wieder sind Bosse aus den vorherigen Spielen dabei, unter anderem der Phantasm Boss Yukari aus PCB und Final Boss Remila aus EoSD. Wichtig ist es diesmal möglichst viele Timeorbs zu sammeln. Hat man genug Timeorbs in einem Level gesammelt geht die Uhr nur um eine halbe Stunde, statt einer Stunde weiter. (Die Nacht wird doppelt so lang) Das Spiel beginnt mit 11:00 PM und man hat Zeit bis 5:00 AM, da dann der Mond untergeht.
Wieder kann man sich eine Extra Stage freischalten, in der man gegen einen Unsterblichen Gegner kämpfen darf. (Erstes Video ganz oben...)




TH09 Phantasmagoria of Flower View (PoFV)

Spoiler


Release: 14. August 2005
Steuerung:
Pfeiltasten: bewegen
Y: schiessen, gedrückt halten um den Schuss aufzuladen
Shift: Fokus, Hitbox sichtbar machen

Story:
Der Frühling ist wieder einmal in Gensokyo eingekehrt und die Blumen blühen. Jedoch weit mehr als sonst. Sogar Blumen, die garnicht im Frühling blühen sind aufgetaucht. Die Heldinnen bemerken das etwas nicht stimmt und da sie anscheinend sowieso nie etwas zu tun haben untersuchen sie das Phänomen genauer.

Gameplay:
In PoFV spielt man gegeneinander, jeder Spieler hat sein eigenes Feld. Durch das Abschiessen bekommt man Punkte und der Gegner bekommt zusätzliche Bullets die auf ihn zufliegen. Hat man genug Punkte kann man einen Spell auf den Gegner schicken, je nachdem welches Level (2,3 oder 4) kann da sogar ein Boss auftauchen und gegen den Gegner kämpfen.
Man kann maximal 5 mal getroffen werden, sollte ein Spieler "sterben" hat der andere gewonnen. Diesmal gibt es eine Menge verschiedener Charaktere und zudem sind die Kämpfe nicht gescripted, sondern alle Gegner haben eine ziemlich gute KI. So gut, das auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad (Lunatic) ein CPU vs. CPU Match nach 3 Stunden noch nicht zu Ende war.




TH09.5 Shoot the Bullet

Spoiler


Release: 30 Dezember 2005
Steuerung:
Pfeiltasten: bewegen
Y: ein Foto machen
X, Shift: gedrückt halten für Fokus, langsamer bewegen, Hitbox sichtbar machen
X+Y oder Shift+Y: Kamera aufladen, noch langsamer bewegen

Story:
Man spielt als Aya Shameimaru, der Tengu Reporterin und Autorin der Lokalzeitung in Gensokyo. Mit einer Kamera muss man Bilder von den Bulletformationen der Bosse machen. Weshalb Aya überhaupt diese Bilder macht, das weiss wohl nur sie selbst.

Gameplay:
Shoot the Bullet spielt sich etwas anders als normale Touhou-shooter. Anstatt auf den Gegner zu schiessen muss man Fotos von ihm machen. Aya's Kamera ist die einzigste defensive und offensive Waffe die sie hat. Ein Bild entfehrnt alle Bullets, die fotografiert wurden. In jeder Stage muss man eine bestimmte Anzahl an Bildern vom Boss machen, damit man gewinnt.





TH10 Mountain of Faith (MoF)

Spoiler


Release: 17. August 2007
Steuerung:
Pfeiltasten: bewegen
Y: schiessen
X: Spellcard einsetzen
Shift: Fokus, langsamer bewegen, Hitbox sichtbar machen
Strg: Dialoge vorspulen

Story:
Im Herbst erscheint im Hakurei-Schrein ein Fremder, der sich als ein Gott der Berge ausgibt und Reimu dazu auffordert, ihren Job als Schreindienerin an den Nagel zu hängen und den Schrein zu schliessen. Reimu ist besorgt und weiss, das der Schrein nicht ohne weiteres geschlossen werden kann. Marisa, die sich mehr am Schrein, als in ihrem Haus aufhält, findet das ebenfalls sehr seltsam. Die Heldin der Wahl macht sich auf die Reise, den Youkai Mountain zu erklimmen, da Gerüchten zu Folge dort ein weiterer Schrein aufgetaucht ist.

Gamplay:
MoF ist wie erwartet nicht viel anders als die üblichen Touhou-shooter. Die Grafik ist noch besser, immerhin wurde die Engine von Grund auf neu programmiert, die Levels noch schwerer und die Anzahl der Bullets wird auch nicht weniger. Diesmal gibt es nur Zwei spielbare Charakter, jedoch können beide aus 3 verschiedenen Spellcard-Typen wählen.
Eine freispielbare Extra-Stage fehlt natürlich ebenso wenig.




Th10.5 Scarlet Weather Rhapsody (SWR)

Spoiler


Release: 25. Mai 2008
Steuerung: (änderbar)
Pfeiltasten: links/rechts: bewegen, oben/unten: springen/ducken
Y: Punch
X: Kick
C: Bullet Attack
V: Dash

Story:

Zitat

A bizarre phenomenon is occurring in Gensokyo. In the middle of summer, untimely rain and hail fall in the Forest of Magic, snow blankets Hakugyokurou, the Scarlet Devil Mansion is enveloped in a cloudy, dense haze, and the Hakurei Shrine is leveled by a sudden earthquake. Throughout the game, Reimu and the other protagonists set out to investigate the source of the strange occurrences.

Tenshi Hinanai is a celestial. Finding her newfound life in Heaven boring and montonous, she enviously saw the youkai of Gensokyo stirring many incidents from above. Wielding the power to control the earth and the divine sword Hisou Tsuguri, the jaded celestial decides to instigate a catastrophe of her own.

(http://touhou.wikia.com/wiki/Scarlet_Weather_Rhapsody)

Gameplay:
SWR spielt sich fast genauso wie IaMP, das Spellcardsystem wurde geändert, Combos sind einfacher und die KI ist jetzt besser. Jeder Charakter hat ein Spellcard Deck aus 20 Karten, das man unter "profile" verändern kann. Trifft man einen Gegner oft genug, wird ein Karte "gezogen" und man kannn sie einsetzt, für die meisten muss man aber Karten "opfern" und neue Karten lassen sich freispielen.




TH11 Subterranean Animism (SA)

Spoiler


Release: Demo: 25. Mai
Vollversion: C74 - 16. August 2008
Steuerung:
Pfeiltasten: bewegen
Y: schiessen
X: Spellcard einsetzen
Shift: Fokus, langsamer bewegen, Hitbox sichtbar machen
Strg: Dialoge vorspulen

Je nach gewähltem Charakter und Spellcard gibt es weitere Funktionen.

Story:

Zitat

(...)
Story:
“With the spouting of geysers, the spirits of the Earth emerge. Reimu and Marisa are fine with it, but the youkai can’t allow this. Sluggishly, they go underground, to the source of the disturbance. Sealed deep within the earth are youkai with a detestable ability… what will the pair do this time?”
(...)

(http://www.gensokyo.org/archives/291#more-291)



Damit man aber nicht die ganze Zeit auf die Videos glotzt und denkt: "Oh mein Gott, ist das krank!" Habe ich hier die Download-Links für die Demos, damit ihr euch selber mal versuchen könnt, wenn ihr wollt.

Touhou 06 Embodiment of Scarlet Devil 4 Megabyte
Touhou 07 Perfect Cherry Blossom 9,3 Megabyte
Touhou 07.5 Immaterial and Missing Power 110 Megabyte
Touhou 08 Imperishable Night 19 Megabyte
Touhou 09 Phantasmagoria of Flower View 27,6 Megabyte
Touhou 09.5 Shoot the Bullet (keine Demo erschienen)
Touhou 10 Mountain of Faith 156 Megabyte (!)
Touhou 10.5 Scarlet Weather Rhapsody 80 Megabyte
Touhou 11 Subterranean Animism ver. 0.02a 101 Megabyte

Es gab ürbrigens ein paar nette Leute, die für einige Spiele Translationpatches veröffentlicht haben. Endlich kann man LESEN was da so passiert:
TH06 Embodiment of Scarlet Devil Englisch Patch (für Demo und Vollversion)
TH07 Perfect Cherry Blossom Englisch Patch (für Demo und Vollversion)
TH08 Imperishable Night Englisch Patch (NUR für Vollversion)
Ein weiterer Englisch Patch zu TH10 Mountain of Faith ist in Arbeit.

Vollversionen:
Da die Spiele auf der Comiket verkauft werden und die Auflage sehr gering ist, sind sie oft sehr schnell ausverkauft.
Importmöglichkeiten sind:
http://www.himeyashop.com/
http://www.paletweb.com/

Doujinstyle bietet die Games (nicht mehr...) zum Download an.
Edit: DoujinStyle existiert in der Form nicht mehr, man muss sich also anderweitig behelfen. Aber ich denke, die meisten werden wissen, wie.
------------------------------

Related:
Es gibt SEHR viele Musikgruppen, die Remixes zur Touhou Musik oder eigene Werke dazu veröffentlichen. (Touhouwiki hat 153 (!) gelistet) Am bekanntesten dürfte IOSYS sein, die ihre Alben mit einigen Flash-Videos promoten.

Musik CDs:
http://touhou.wikia.com/wiki/List_by_Groups

Literatur, Mangas, Doujins:
http://touhou.wikia.com/wiki/Category:Literature
http://gallery.gensokyo.org/index.php?cat=89

Fanmade Games:
http://touhou.wikia.com/wiki/Category:Fangames

Flash-Videos von IOSYS:
You Should Drink Cucumber Beer!
Marisa Stole the Precious Thing
Stops at the affected area and immediately dissolves ~ Lunatic Udongein
Make us your Brides!
Power of Dream
Usatei
Taboo Tears You Up
Border of Death
These Two Wings
Phantasmagoria mystical expectation
Hakurei Shrine Neighborhood Association Marching Song
Eirin's Clinic That People Queue Up For

Flashvideos nicht von IOSYS
Touhou Sweets! ~The Cruel Sisters and the Suffering Maid~ von INNOCENT KEY

Ein bisschen Musik:
U.N. Owen was her? by COOL&CREATE
Help me, ERINNNNNN!! by COOL&CREATE
Alice->Sweet by IOSYS
Donations please by IOSYS
Kero 9 Destiny by Silver Forest

Fun (nur eine SEHR kleine Auswahl):
Aya macht den caramelldansen
-Remix davon
Nitori's Tele-Shopping (ohne Subs, aber ganz nett)
Touhou M-1 Grand Prix (eine Radioshow mit Stand-up-Comedy)
Taniguchi stole the- woa!
Futae no Kiwami! mit "U.N. Owen was her?"
Hatsune Miku singt "U.N. Owen was her?"

Wallpaper bei konachan.com


Im diesem Spoiler ist noch eine Bildstrecke, in der ich einen Level in Imperishable Night spiele und das Spielprinzip, sowie die Story ein wenig erkläre. Imperishable Night ist auf Easy auch etwas einfacher als die anderen, deswegen eignet es sich meiner Meinung nach gut zum Anfangen. (Vorher aber oben noch die Infos zu IN lesen!)

Spoiler


In Stage 4 sind unsere 2 Heldinnen (hier in meinem Fall Reimu und Yukari)
im Bamboo Forest of Lost angekommen und suchen weiter nach dem
Übeltäter. Auch hier stellen sich uns einen Haufen Feen in den Weg.



Marisa erscheint und will eine Erklärung, weshalb wir versuchen eine
"imperishable night" zu schaffen, also die Nacht so lange wie möglich
andauern zu lassen. (Mit "troublesome youkai" meint sie Yukari)
Spielt man selbst als Marisa, so erscheint an dieser Stelle Reimu und sie ist
dann ebenso "erfreut" über unser Vorhaben.



Natürlich haben wir keine Zeit es ihr lang und breit zu erklären und über
den Sinn der Sache zu diskutieren, wir haben nicht viel Zeit, bis der Mond
untergeht. Marisa eröffnet daraufhin das Feuer um uns zu stoppen.
(Sie denkt, wir seien die Bösen.)



Wenn der Lebensbalken oben die Rote Markierung erreicht hat, castet der
Boss eine Spellcard und wird kurze Zeit unverwundbar. Nahezu jeder Boss
hat mehrere Lebensbalken. In Imperishable Night werden die als kleinere
kurze Balken in der linken oberen Ecke dargestellt. Marisa hat also 5
Lebensbalken mit mindestens genauso vielen Spellcards.



Für die Dauer der Spellcard machen wir nur noch einen Bruchteil des
Schadens und der Boss greift mit speziellen Bullet-Formationen an. Der
Name der Spellcard, sowie der Bonus, den man erhält, wenn man es ohne
zu sterben schafft, erscheint rechts unter dem Lebensbalken.
(Hier also Magic Sign: "Milky Way")



Nach zwei Spellcards flüchtet Marisa in den Wald. Wir sind hinterher um sie
aufzuhalten und haben sie letztendlich eingeholt.
Bei Spellcards kommt es darauf an, vor allem den Bullets auszuweichen und
den Boss innerhalb des Zeitlimits zu besiegen.



Natürlich können wir auch Spellcards einsetzen. Setzt man selbst eine
Spellcard ein, so wird man ebenfalls kurz unverwundbar und alle
gegnerischen Bullets und Gegner in Reichweite werden zerstört,
verwandeln sich in Stern-Items und werden automatisch eingesammelt.
Beim Boss richtet man eine Menge Schaden an, sollte er sich in Reichweite
befinden. Der Spellcard Bonus wird dann aber auf 0 gesetzt.



Nachdem wir Marisa besiegt haben, kehrt sie wieder nach Hause zurück
und glücklicherweise haben wir, während wir Marisa jagten, die Basis der
Übeltäter für den falschen Vollmond gefunden.
Weiter gehts im nächsten Level...



Gibt es einen Anime?

Nicht wenige wünschen sich einen Anime, sei er nun von irgendeinem Studio oder Fanmade. ZUN himself sagt, er würde zwar gerne einen machen, aber für ihn ist das angeblich zu viel Arbeit. Ich halte einen offiziellen Anime für nicht unwahrscheinlich. Bei Higurashi hat's auch geklappt. Doujin Games, wie auch Higurashi eines ist, sollten meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkein bekommen.
Offiziell ist es also noch dunkel, fanmade hingegen natürlich ist alles schon vorbereitet: Studio Maikaze, hat ein "Fanmade Anime Project" in Arbeit. Zwei Trailer sind bereits veröffentlicht worden. Für reines Fanmade sieht das garnicht schlecht aus.
TRAILER 1
TRAILER 2

Einen inoffizellen Anime gibt es jetzt.
Er nennt sich "A Summer Day's Dream" von Studio Maikaze.
Die Episode erschien auf DVD mit Englischen Untertiteln am 29.Dezember 2008.
Auf bekannten Videoportalen, wie Youtube und Nico Nico Douga gibt es die Episode bereits mehrfach.
Der Thread dazu: http://www.digital-nippon.de/thread.php?threadid=6268&sid=

Links und Quellen:
http://www.anisearch.de/forum/viewtopic.php?t=1089 (Der Originalpost auf Anisearch, der diesen hier nach sich zog. Da steht auch noch etwas über Marisa Stole The Precious Thing.)
www.Gensokyo.org (mit Fancomic-Gallery)
www.ShrineMaiden.org (derzeit down, aber mit Forum)
ZUN's Blog (Google-Übersetzung)
http://touhou.wikia.com (hat eine neue Domain, mit allen Infos, die man finden kann)
SWRwiki
http://en.wikipedia.org/wiki/Touhou
http://zip.4chan.org/jp/imgboard.html Ungefähr 50-70% aller Threads im /jp/ Bereich von 4chan sind Touhou Threads, auf der ersten Seite sind eigendlich IMMER mindestens 3

http://www16.big.or.jp/~zun/top.html Team Shanghai Alice' Homepage
http://www.tasofro.net/ Homepage von Tasogare Frontier (engl. "Twilight Frontier")

Bildernachweis:
Coverbilder jeweils aus der entsprechenden Seite im Touhouwiki und auf Imageshack geladen, da Imageshack eine bessere Bandbreite als der Touhouwiki Server hat.
Die Screenshots in der Bilderstrecke sind von mir selbst erstellt worden.
All images © Respective owners.


Nach dieser gigantischen Masse an Text (der Text ist in der Tat etwas länger geworden, als ich gedacht hatte...), den vielen Bildern und stundenlangen Videos hoffe ich, das jetzt etwas mehr Licht in die Sache gebracht wurde und vielleicht kann man jetzt bei zufällig gefundenen Material (wie die IOSYS Flashvideos auf Youtube) etwas wiedererkennen.
Nebenbei: Der Post ist jetzt 35.000+ Zeichen lang. smile


Fragen? Immer her damit.

Ansonsten:
MfG,

shangri

Edits:
25.05.2008:
- das erste Bild sollte jetzt auch auf schmaleren Styles und auf 1024x768 korrekt angezeigt werden
- Download-Link für TH11 zugefügt
- (einige wenige) Rechtschreibfehler beseitigt
13.06.2008:
-Touhouwiki ist auf einen anderen Server umgezogen und hat eine neue Domain. Das bedeutet ALLE Links dorthin sind jetzt ungültig. Uff, ich habe also erstmal alle Links erneuert, die 503 Errors kommen jetzt aber nicht mehr.
-Nebenbei habe ich noch ein wenig aufgeräumt, Rechtschreibfehler berichtigt usw.
-Neues "Eröffnungsvideo" (danke an die Leute aus diesem Thread aus dem ShrineMaiden Forum) - spart ein paar Bilder und ist irgendwie besser als das alte smile
05.07.2008:
- für Subterranean Animism gibt's eine neue verbesserte Demo v0.02a, Link ensprechend geändert
- ausserdem ist der Erscheinungstermin von SA für die nächste Comiket geplant
- bisschen was zu SWR hinzugefügt
31.01.2009:
- Subterranean Animism hat jetzt auch ein Cover
- DoujinStyle gibt es nicht mehr, nur noch als Forum, die Games muss man sich woanders besorgen
- der "Anime" ist erschienen, Meinungen usw, in >>diesem Thread<<

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von shangri am 12.04.2009 18:05.

22.05.2008 22:54
Eschnu
      

Also Shangri... Was du verdient hast ist aufjedenfall ein fetter Lob und ein großes Danke für die Mühe!!!

Also ich war schon von klein auf ein ziemlicher Fan solcher "Danmaku". Angefangen hat es in Griechenland auf einer Arcade-Maschine. 100 Drachmen eingeworfen und ich bin losgeflogen. Mein Pilot war ein Delfin. Aero Fighters 2(glaub das müsste richtig sein) war mein erster Danmaku. Danach ist es wieder in Vergessenheit geraten, jedoch erwachte der Drang noch solche "uralt"-Spielen wieder. Ich begann Dragonblaze zu spielen und DoDonpachi hat es auch in meine To-Play-Liste geschafft. Ich war zwar der totale Obernoob, aber es macht einfach Spaß diesen Geschossen auszuweichen >.<. Need Danmaku-Turniere!!!

Es entspricht zwar nicht ganz dem Thema, aber jetzt werden alte Erinnerungen wach ^^.

Also nochmals danke für diesen Beitrag. Ich werde mich aufjedenfall an diesen Spielen ranwagen.

mfg Eschnu
23.05.2008 03:57
Oscu
Tentakelterrorist




Dabei seit: 21.06.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.411
Herkunft: Wolkenkuckucksheim
Pet: Mieu

Sammelalbum
Credits: 86
gekaufte Marken: 128
verdiente Marken: 268

      

Danke für diesen sehr ausführlichen beitrag! =3

Ich bin vor kurzem erst darauf gestoßen als ich auf diversen Imageboards unterwegs war, aber so genau wusste ich immer nie wobei es sich um Touhou handelt.

Ich werde mir einiges nochmal genauer durchlesen. Ich finde diese sogenannten Doujinshi OSTs auch nicht schlecht (U.N. Owen z.B.) und höre abundzu da rein, gespielt selbst habe ich allerdings nie.

Bevor ich erst richtig wußte worum es ging, ahtte ich aber schon diverse FAs und Illustrationen einiger Charakter gesammelt. ich finde es ist recht interessant, wie sich sowas zum Geheimtipp entwickelt.

Schade, dass es allerdings noch nicht wirklich vielen besonders bei uns imWesten so bekannt ist. Ich selbst, bin wie gesagt, erst vor kurzem darauf gestoßen und interessiert.

__________________

21.06.2008 23:38
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Zitat

Original von BlueThree
Ich frage mich, ob es da überhaupt langzeitmotivation gibt, oder geht es dabei nur um den besten score?


Interessanterweise ist die Score den meisten eher zweitrangig, viele versuchen sich an sog. 1CC-Runs (das Spiel beendet und nur einen Continue benutzt - bei einem Continue wird die Score aber auf 0 zurückgesetzt) oder haben andere Ziele, keine Bomben benutzen, niemals Sterben, Spellcard-capture, pacifist (den Gegner durch Timeout besiegen). Nebenbei sind die höheren Schwierigkeitsgrade schon die Langzeitmotivation, hast du EASY im Schlaf geschafft, heisst das noch lange nicht, das du auch NORMAL schaffen kannst. Zudem setzten die Gegner neue Spellcads auf höheren Schwierigkeitsgraden ein oder das Spiel hat mehr Levels (EoSD z.B. hat auf EASY 5 und auf NORMAL und höher 6 Level).

Freispielbares gibt es wenig und das kann man auch recht früh erspielen. Für die EXTRA Stage musst du einfach das Spiel auf irgendeinem Schwierigkeitsgrad ohne Continue durchspielen.

Zitat

Original von BlueThree
Th10.5 Scarlet Weather Rhapsody sieht super aus, wie schauts da aus mit online zocken? Bzw kann man das zu zweit auf einer Tastatur spielen?


Online: Ja, der eingebaute Client hat sich im Gegensatz zu IaMP stark verbessert. Du wirst aber in der näheren Umgebung warhscheinlich niemanden finden, Touhou ist ja vor allem in Europa nahezu unbekannt.
Japaner besiegen dich höchstwahrscheinlich ohne das du sie überhaupt einmal triffst und Amerikaner sind auch nicht ohne.
Wenn einer deine Freunde auch SWR hat, dann sollte das aber kein Problem darstellen.
Alles weitere übers Onlinezocken gibt's unter: http://swr.mizuumi.net/index.php/Main_Page

Zu zweit auf einer Tastatur: Geht auch, ist aber abzuraten, da es dann sehr eng da zugeht (man braucht 6 Knöpfe + 4 Richtungstasten) und so manche Tastatur akzepiert nicht mehr als 4 gleichzeitge Tastendrücke. (aber hey, ein Kumpel und ich wir haben auch immer Secret of Mana am Emulator auf einer Tastatur gespielt...)
Wie schon gesagt unterstützt SWR aber DirectInput, du kannst einfach ein USB Gamepad nehmen oder einen USB Wandler für das Gamepad deiner Lieblingskonsole benutzen. Ich verwende das XBOX360 Pad mit dem USB-Receiver, die meisten Japaner spielen das mit einem alten SEGA Saturn Pad und USB Wandler.

__________________

05.07.2008 00:53
Kikai_no_Tenshi
Member




Dabei seit: 04.07.2008
Alter: 25
Beiträge: 28
Herkunft: Mainframe of Megatec

Sammelalbum
Credits: 28
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Ich liebe Touhou, die Spiele, die Charaktere und deren Geschichte und vor allem liebe ich die Soundtracks.

Mein Lieblingsteil ist Touhou 8 ~Imperishable Night~. Ich mag das Spielprinzip mit dem Charakterwechsel (Youkai <-> Mensch) und die Vielfalt der spielbaren Charaktere.

Touhou 8 ~Imperishable Night~ habe ich bereits auf "Normal" durchgespielt, jedoch scheitere ich immer wieder an der Extra-Stage. Gegen Mouko komme ich nur bis zur 6. Spellcard. (mit Reimu und Yukari)

Zum Soundtrack:
Der Soundtrack ist immer wieder aufs neue genial und ich liebe die Remixes der Touhou Soundtrack Alben.

Meine Lieblingscharaktere sind Remilia und Sakuya, wobei mit den beiden das Handling sehr schwer ist.

__________________

05.07.2008 00:58
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Zitat

Original von Kikai_no_Tenshi
Ich liebe Touhou, die Spiele, die Charaktere und deren Geschichte und vor allem liebe ich die Soundtracks.
(...)


Bis auf deiner Wahl der Lieblingscharaktere sind wir uns erstaunlich ähnlich, die selben Eigenschaften haben auch mich in den Bann gezogen und mich letztenendes zu diesem Thread verleitet....

Ich spiel lieber Reimu/Yukari im Team (Homing Bullets als Reimu oder als Yukari einfach Ran auf den Boss schicken und selber den Spellcards gemütlich ausweichen cool )
Oder Youmu Solo, die Human/Phantom-Gauge ist nur halb so lang und man kann unmengen and Timeorbs sammeln.

Und Moukou bis zur 6. Spellcard? Wenn ich nicht schon bei Keine Game Over bin (ihre erste Spellcard hat's in sich) dann seh ich maximal Moukou's 2. Spellcard bis es heisst: Game Over. Aber ich arbeitere dran smile

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von shangri am 05.07.2008 01:24.

05.07.2008 01:23
De JaY
      

Ich liebe Touhou in jeder Hinsicht.
Zugegeben bin ich jedoch sehr schlecht beoden danmaku shootern. Ich spiele sie trotzdem jedoch nicht so häufig.
Öfter spiele ich die Beat 'em Up Games "Immaterial And Missing Power" und "Scarlet Weather Rhapsody". Letzteres auch ab und zu online.
Ich hab Anfangs nur mit Tastatur gespielt was mir aber garnicht liegt. Daher spiele ich jetzt mit dem PS3 controler. Geht echt gut.

Meine Lieblingscharctere sind:
Cirno
Reilia Scarlet
Komachi Onozuka
Hinanai Tenshi

Ich höre auch sehr viel Touhou verwandte Musik.
Von dBu music, Demetori und Cis-trance über IOSYS und myonmyon bis hin zu t+pazolite und Zun ist alles vertreten.
Die Nächste Sendung IOSYS Alben aus Japan ist schon zu mir unterwegs. <3


Fun Stuff:

Touhou Flashs by KirbyM
Verdammt lustig und meiner Meinung auch für nicht Thouhou Kenner geeignet.

1 http://www.walfas.org/flash/reimu_computer.swf
2 http://walfas.org/flash/sakuflan.swf
3 http://www.walfas.org/flash/china.swf
4 http://www.walfas.org/flash/yukari.swf
5 http://www.walfas.org/flash/alice.swf
6 http://www.walfas.org/flash/mystia.swf
7 http://walfas.org/flash/mokou.swf
8 http://walfas.org/flash/letty.swf
9 http://www.walfas.org/flash/reimu_burger.swf
10 http://walfas.org/flash/nitori_flash.swf
11 http://walfas.org/flash/suika.swf
12 http://www.walfas.org/flash/yousei.swf (Original by IOSYS)
13 http://www.walfas.org/flash/aya.swf
14 http://www.walfas.org/flash/scarlet_christmas.swf
15 http://www.walfas.org/flash/christmas.swf
16 http://walfas.org/flash/touhou_ikkai2.swf
17 http://www.walfas.org/flash/boxing.swf
18 http://www.walfas.org/flash/mof.swf
19 http://www.walfas.org/flash/yuka.swf
20 http://www.walfas.org/flash/april_fools.swf


Touhou Character Creator:
create.swf


Flashgames:
Cirno Flash Game
Flandre Flash Game
13.08.2008 22:15
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Eigendlich eine schöne Übersicht (aber wohl auch ein bisschen fanfic mit bei oder?), da fehlt aber noch 'ne ganze Menge,
der Moriya Shrine und alle vom Yokai Mountain (sprich, die ganze MoF Crew), sowie Iku und Tenshi von den Beat 'em Ups.
Von den neuen aus Subterranean Animism reden wir erst garnicht, da kenne ich selbst nur die aus der Demo...
Achja die aus Silent Sinner in Blue (die beiden Mondprinzessinen und ihr neues Haustier "Reisen") sind auch nicht mit drauf.
(nur mal so als Info, wen es alles noch gibt, die Charaktere aus den PC-98 Zeiten habe ich mal ganz rausgelassen)


Hier ist eine Schöne Liste, aber die Beziehungen untereinander fehlen:
http://www.squidoo.com/touhou-project#module4583580

Nebenbei sollte man auch einige Spitznamen oder typische fanon Eigenschaften kennen (die meisten sind von 4chan geschaffen):

Meiling ist "China" (derzeit beliebt, wegen den Olympischen Spielen)
Reimu ist faul, geldgierig und arm, hat immer Hunger und isst gelegentlich den Rasen hinterm Schrein
Tenshi ist im fanon eine Masochistin und/oder Sadistin (ich erinnere mich da noch an die nicht jugendfreien daily tenshi threads auf 4chan's /jp/)
Sakuya trägt PADs und manchmal keine Unterwäsche.
Kaguya ist ein NEET.
Sanae ist "a good girl".
Aya ist angeblich ZUN's Mätresse.
Alice ist eine einsame tsundere (Sprichwort: "ronery")
usw.


Hat das vllt jemand auch, das bei der Vollversion von SA die Tasten Z und Y vertauscht sind? Ich muss zum schiessen immer Z drücken und auf Dauer bekommt man da einen Krampf in der Hand, oder ich kann nicht bomben, bzw bombe dann zu spät. Bei der Demo war schiessen noch auf Y. Ich kann zwar vorher das Tastaturlayout auf US stellen, aber das ist auch nicht die Lösung.

__________________

21.08.2008 05:42
Oscu
Tentakelterrorist




Dabei seit: 21.06.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.411
Herkunft: Wolkenkuckucksheim
Pet: Mieu

Sammelalbum
Credits: 86
gekaufte Marken: 128
verdiente Marken: 268

      

Ich beziehe mich wohl weniger aufs Spiel.
Ich bin ja so ziemlich beeindruckt, wieviele Fanmade OSTs es dazu gibt.

Überraschenderweise scheint es sogar mehr an Vocals zugeben.

Hab mir mal eine ziemlich große OST-Sammlung angeschafft und für mcih persönlich kommen die meist ohne Vocal besetzte rythmischen Techno-Lieder besonders atmosphärisch rüber.

"Requim of a Nightmare" hab ich mehrmals auf Mp3-Player gehört. Es ist immer schwer zu beschreiben, wenn ich von atmosphärischer Techno-Musik hrede (genauso die Frage, was eigentlich "gute Musik" ist).

Herrlich finde ich auch die Fanmade-Videos, ok manche sind ein wenig grausig, manche ergeben nonsense, sind aber auch lustig, aber man sieht die Kreativvielfalt der Macher, was mich auch zu eigenen ähnlichen Projekten inspiriert!
Maria stole the precious Thing fand ich besonders nice.


Und dann kommen wir zu den Doujinshis.
Ich fange seit paar wochen an, Doujinshis zu touhou zu sammeln.

Im Spiel allein bekommt man nicht viel an Story zu sehen, aber die Fans und Zeichner verleihen den Charas, durch Geschichten, seien es kurze Gagstories oder längere Serien echt noch mehr Persönlichkeit. Dennoch bleiben sozusagen die Haupteigenschaften der Charas aus dem Spiel noch erhalten.
Ich beschäftige mich ohnehin gern mit Chara-Kult bei solchen Spielen.

Ich bin recht erstaunt und bewunder die Touhou-Fans für ihre jährliche Treffaktion ...irgendwas mit "A"... hmm ;/
Sie verkaufen verschiedenste Touhou-Artikel, alles Fanmade, wohlgemerkt. Und das Geschäft klappt sogar einigermaßen gut.
Ich finde das echte rstaunlich. Dafür, dass das game nur in japan released wurde, ist es dennoch jedenfalls im internet ziemlich bekannt, was Touhou durchaus den Titel "Geheimtipp" verleiht.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Oscu am 30.09.2008 23:31.

30.09.2008 23:30
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Es ist so:
Einmal gibt es da die Menschen, die Touhou nur wegen den Doujins und den Soundtracks so toll finden und die Spiele selbst fast garnicht spielen. Dann gibt es Menschen, die Touhou WEGEN den Spielen so toll finden und diese auch aktiv und viel spielen. (Das sind dann die, die man in den Videos sehen kann...) Und irgendwo gibt es noch zwischen den beiden Lagern welche, die spielen und Doujins lesen etc.

Bei den Charaktereigenschaften wird manchen immer mal wieder etwas dazugedichtet, manchmal aus ziemlich verrückten Gründen.
Ein Beispiel ist Alice (http://touhou.wikia.com/wiki/Alice_Margatroid). Normalerweise hat sie eine eiskalte Persönlichkeit ist aber in wirklichkeit kein ein kleiner Feigling. In einem Booklet, das irgendeinem Spiel beilag, wurde die Beziehung zwischen Alice und Marisa erwähnt. Sie streiten sich oft, teilen aber viele gemeinsame Interessen (nicht umsonst bilden sie in IN ein Team). Daraus hat IOSYS dann Marisa Stole the Precious Thing gemacht und Alice wurde eine liebeskranke Tsundere (und hat es je nach Artist entweder auf Marisa oder Patchouli abgesehen).
Bei den Primsriver Sisters ist es anders:
Merlin hat einen Bug in ihrer Programmierung bei der letzten Spellcard in PCB Stage 4 ( Great Funeral Concert "Ghostly Wheel Concerto Grosso" ), durch den sie sich komplett anders als ihre Schwestern verhält (ich selbst hatte diesen Bug allerdings noch nie). Dadurch haben Fans ihr eine Rebellische Persönlichkeit gegeben, manchmal wird sie auch als verrückt oder geisteskrank dargestellt.
Achja und Cirno ist ein Idiot, weil es in dem Booklet zu PoFV stand.
Dort wurden alle Bildschirminformationen nummeriert und entsprechend erklärt. Der Spieler hat da grad ein Match gegen Cirno und sie hatte die Nummer 9. In der Erklärung stand dann einfach nur
9: Idiot (baka)
Seit dem heisst sie 9 (kyu).

Die jährlich stattfindende Touhou-convention heisst Reitaisai oder neuerdings auch Hakurei Shrine Reitaisai. Sie wird von Team Shanghai Alice primar dazu genutzt um Demos zu veröffentlichen, wenn der Full-Release für die Summer-Comiket geplant ist.

__________________

04.10.2008 03:47
Madarame2
Auch mal wieder da.




Dabei seit: 04.09.2007
Alter: 25
Beiträge: 61
Herkunft: Mein Schrank
Pet: Mesousa

Sammelalbum
Credits: 1
gekaufte Marken: 4
verdiente Marken: 1

      

Also ich bin vor 2-3 Monaten durch diesen Thread auf Touhou aufmerksam geworden. Leider viel zu spät >.< !

In der Anfangsphase hab ich die Games, besonders Perfect Cherryblossom, jeden Tag gespielt. Und zwischendurch immer mit Hintergrundwissen hungrig gemacht. Wie Oscu schon sagt, an Story wird in den Games nicht viel geboten. Außerdem, wie bereits gesagt und bekannt: verdammt schwer und frustrierend. Vor allem in der Anfangsphase... Und ich wollte mit dem spielen schon fast aufhören und auf Fanmusik und Doujin sitzen bleiben. Dann kam Scarlet Weather Rhapsody. Da ich Beat em ups tatsächlich "beherrsche", trainiere ich nun seit einer kleinen Weile jeden Tag ein bischen. Nachdem ich nun auf Normal ohne Probleme den Arcademodus und den Storymodus gespielt habe bin ich zuversichtlich, im Gegensatz zu den anderen Games der Reihe, was die Zukunft betrifft. Aber bis ich mich traue gegen Spieler ausm Ausland anzutreten wird noch etwas Zeit vergehen ^^"...

Touhou macht auf mich auf mich den Eindruck als wärs ein Selbstläufer. Im Grunde genommen, die Fighting-Spin-offs mal ausgenommen, "nur" irgendwelche sauschweren Shooter. Doch mit interesanten Charas und genialem Soundtrack. Allein der Fangemeinde und ihrer Kreativität ist es zu verdanken das Touhou so bekannt geworden ist.



Also, cheers. Ich fress mal was. Dann lass ich WoW ausfallen und werd SWR zocken. shangri, DANKE. Du hast mich mit deinem Post auf etwas Wunderbares mit Endlos-Potenzial aufmerksam gemacht und mir damit so manchen Feierabend, auch in weiter Zukunft, versüsst.

__________________

06.10.2008 19:55
shangri
the tengu reporter's underdog




Dabei seit: 09.03.2008
Alter: 26
Beiträge: 37
Herkunft: Waterfall of Nine Heavens
Pet: Navi

Sammelalbum
Credits: 37
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

Touhou Anime ist jetzt offiziell?       



Zitat

Original von http://www.sankakucomplex.com
The Touhou Project has finally given rise to an anime, Musou Kakyou, to be distributed at the upcoming Comiket on DVD, and featuring an all star seiyuu cast despite being a doujin product.

A variety of professional seiyuu are lending their voices to the project:

Hakurei Reimu: Mai Nakahara (Higurashi’s Rena, Clannad’s Nagisa, Utawarerumono’s Yuzuha, etc)

Kirisame Marisa: Miyuki Sawashiro (Rozen Maiden’s Shinku, Kannagi’s Tsugumi)

Shameimaru Aya: Ayumi Fujimura (Kaze no Stigma's Ayano Kannagi)

Patchouli Knowledge: Mikako Takahashi (Zero no Tsukaima's Montmorency, Excel Saga's Hyatt)

Sakuya Izayoi: Rie Tanaka (Hayate's Maria, Air Gear's Simca etc.)


Source: http://www.sankakucomplex.com/2008/12/09/touhou-anime-due-with-all-star-seiyuu-cast/

http://maikaze.com/

Die Winter Comiket ist für den 28. - 30. Dezember geplant.

Der (altbekannte) Trailer: www.youtube.com/watch?v=CWRw1cLW4xk&feature=related

Man darf gespannt sein.
Ich halte mich allerdings zurück. Bis ich das Resultat nicht gesehen habe will ich auch noch keine Meinung abgeben.

MfG
shangri



EDIT:
Video-Thread: >>HIER<<

Die Episode hat weite Verbreitung im Internet gefunden.
Auf Youtube und Co. ist sie bereits mehrfach hochgeladen worden - also einfach mal umsehen.

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von shangri am 01.01.2009 20:16.

09.12.2008 19:19
hypochonder
      

shangri, danke für die tolle Einleitung
besonders für die Flashlinks ^^

Also ich bin um 3 Ecken zum Touhou Project gekommen.
Startpunkt war ein Youtubevideo (Speeddrawing). Dort war so eine geile Hintergrundmusik (nämlich Marisa Stole The Precious Thing). Der Autor hat auf ein Stepmaniapaket hingewiesen.
Dann hab ich mir das Paket besorgt. Danach hab ich mal alle Datein in Winamp gezogen und da war Endgegenerkampf von
"TH07 Perfect Cherry Blossom" dabei. (zum Glück stand der Name vom Endgegner ^^). Ich habe ewig gegoogelt bis ich mal heraus bekam, was das für ein Spiel war.

Ich spiele von den Touhou Project Teilen eigentlich nur TH10 Mountain of Faith und dieses habe ich nur einmal auf einfach durch XD. Das meiste, was mich an dem Spiel reizt, ist der Schwierigkeitsgrad
(auf normal komme ich bis Stage 4). Aber Musik und Grafik finde ich super.

PS: Kann mir jemand verraten wie man
Th10.5 Scarlet Weather Rhapsody blockt?
21.03.2009 19:22
Udonge
Member




Dabei seit: 27.02.2009
Alter: 24
Beiträge: 41
Herkunft: RLP

Sammelalbum
Credits: 6
gekaufte Marken: 3
verdiente Marken: 15

      

Ziemlich umfangreicher Post da oben, da hast dir sehr viel Mühe gemacht good

Ich selbst bin vor allem wegen der Musik und einigen Arrangements zum Touhou-Fan geworden und fleißig dabei, mich im Danmaku zu trainieren.. leider noch nicht so gut - die meisten Teile bis auf Youyoumu auf Easy krieg ich hin, aber im NM ist meist auf Stage5 Schluss ~~

Zitat

Original von hypochonderPS: Kann mir jemand verraten wie man
Th10.5 Scarlet Weather Rhapsody blockt?

Du drückst die Richtungstaste, die in die andere Richtung zeigt als der Gegner gerade ist. Also nach links, wenn dein Gegner rechts ist und umgekehrt.
22.03.2009 13:33
nipah
~In Justice We Trust~




Dabei seit: 22.12.2007
Alter: 25
Beiträge: 335
Herkunft: Gotham
Pet: Taiga

Sammelalbum
Credits: 31
gekaufte Marken: 27
verdiente Marken: 71

      

Zitat

Ziemlich umfangreicher Post da oben, da hast dir sehr viel Mühe gemacht good

Kann ich so in jeder Hinsicht bestätigen. Ein wirklich toller, informativer und sehr ausführlicher Eröffnungsbeitrag! up

Ich selber kam erst vor einigen Tagen dazu mich mit dem Touhou-Project zu beschäftigen, aber vor allem mit den einzelnen Spielen. Die Vielzahl an Bildern ist mir zwar schon vorher stark aufgefallen, aber so richtiges Interesse gab es bis dahin noch nicht, aber es ist verdammt erstaunlich was die Fans dieser Reihe schon so zustande gebracht haben.

Bisher saß ich schon einige Stunden an dem 8.Teil und ja, in Sachen Schwierigkeitsgrad ist das wohl die höchste Messlatte die man legen kann, wenn man schon auf dem Schwierigkeitslevel easy Frustrationsanfälle bekommt, was aber die Spielreihe wohl ausmacht und wofür die Fans es so lieben (*bisher einmal easy geschafft hat* *stolz bin*) und wenn ich dann noch sehe, dass es noch 3 höhere Stufen gibt + Extralevel, na dann gute Nacht, einfach nur Krank :D

Die Charaktere finde ich bisher noch recht nebensächlich und so richtige charakterliche Eigenschaften lassen sich bisher wirklich sehr schwer erkennen, dafür sind dann wohl doch eher die Doujinshis um mit ihnen mehr warm zu werden und ich weiß nun, warum alle diesen OST lieben. Der ist auch noch einer der Gründe warum ich das Spiel immer und immer wieder anmach...

Also mir gefällt Touhou-Project bisher sehr gut und ich melde mich mal wieder zu Wort, wenn ich mich mehr darüber informiert, mehr gespielt und umso mehr dabei versagt habe... zwinker

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nipah am 31.03.2009 22:26.

31.03.2009 22:20
Remus
Just a Gamer




Dabei seit: 22.12.2007
Alter: 22
Beiträge: 154
Herkunft: Vom Himmel
Pet: Chocobo

Sammelalbum
Credits: 42
gekaufte Marken: 13
verdiente Marken: 26

      

Touhou ist eine feine Sache^^
Ich spiele jetzt (glaube ich schon) ein ganzes Jahr Touhou (zwar mal immer so fürs Zwischendurch aber immerhin^^) und muss sagen, es macht mir immer wieder Spaß die ganzen Touhou Spiele rauf und runter zu spielen.
Was mich ja am meisten an der Spielereihe erstaunt i9st die vielfallt an Spielen die es besitzt, nicht nur die normalen Touhou Spiele im Space Invader Style, sondern auch Beat & Ups, Mega Man, Mario, Strategie usw.
Meine lieblings Touhou Spiele sind: Touhou 7, 8 und 9 und PatchCon! Defen the Library.

Aber gut jetzt mal zu den normalen Touhou Games^^
Ich glaube ich hab noch nie wirklich ein schwierigeres Game gesehen als Touhou xD
Selbst auf Easy war es anfangs für mich UNMÖGLICH ohne einmal meine 5 Leben zu verlieren xD
Jetzt schaffe ich es normalerweise durch auf Easy.
Aber es ist wirklich erstaunlich was fürn anstieg es von Easy auf normal ist...
Aber gut, Fazit: Für den guten Spieler ist Touhou die ultimative herausforderung und bringt schnell auch zum verzweifeln.
Was ich auch bei Touhou liebe ist die Optik.
Es stimmt schon, es ist sehr bunt aber das macht Touhou aus!
Man muss sich nur mal die Angriffe von den Bossen anschauen, die sehen immer so schön aus, wie sie auch tödlich sind xD
Ich überlege mir sowieso wie der Erfinder des Games auf solche tollen angriffe gekommen sind... und das sie so mies des öfteren sind.
Was ich bei Touhou sehr hoch schätze ist die Musik *___*
Touhou hat so viele tolle osts das ich einfach net anders konnte und mir sie in allen variationen runterladen musste (fast 8 Gig groß O___O)
Bei den Carakteren kann ich wenig sagen, ich kann nur sagen welchen Boss ich toll finde, oder welche Caraktere toll sind zum spielen^^
Und da ich noch kein japanisch kann, kann ich nichts zur Story sagen xD

Aber trotzdem, ich empfehle jeden der was schweres spielen will es zu testen, wer auf Lunatic die Extra Stage durchmacht.... Hat MEHR als nur mein Respekt da es wirklich extrems schwer ist und das selbst auf leicht.



PS zu 10,5 schreibe ich net trotz das ich es sehr oft spiele, liegt einfach daran weil ich selbst noch einiges net groß verstehe und hoffe auf ein kompletes eng patch^^

__________________

12.04.2009 21:40
Udonge
Member




Dabei seit: 27.02.2009
Alter: 24
Beiträge: 41
Herkunft: RLP

Sammelalbum
Credits: 6
gekaufte Marken: 3
verdiente Marken: 15

      

Zitat

Original von nipah
Die Charaktere finde ich bisher noch recht nebensächlich und so richtige charakterliche Eigenschaften lassen sich bisher wirklich sehr schwer erkennen,

Gut, sehr viele Details zu den Charaktern wurde von Fans dazugedichtet, aber ich find die Gesamtheit, die ein Charakter von Aussehen, Dialogen, Boss-Thema (!), Danmaku und Auftreten in Doujinshi (und Fanart etc.) um sich herum hat, sehr stimmig und verleiht Gensokyo so etwas mehr Leben.
Widersprüchlichkeiten wie Sakuyas Brust wurden auch beseitigt (Pads) lolol

Zitat

Original von Fallen Angel Remus
Ich überlege mir sowieso wie der Erfinder des Games auf solche tollen angriffe gekommen sind... und das sie so mies des öfteren sind.

Was ich schade find ist, dass man beim selber spielen selten das Gesamtmuster des Danmaku erkennt. Das sieht man nur beim Replay gucken (wenn man nicht versucht zu verstehen, WIE DER da schon wieder durchkommt xD).
Mir ist vor kurzem erst (also nach >6 Monate Spielen) aufgefallen, dass die Prismriver Sisters (TH07 PCB stage 4) doch wirklich ein Prisma in ihrer letzten Spellcard bilden und die Kugeln sich daran brechen :D

Zitat

(fast 8 Gig groß O___O)

Dann hast den Touhou Lossless torrent noch nicht gesehen, ganze 320 GiB hat der zwinker

Zitat

Und da ich noch kein japanisch kann, kann ich nichts zur Story sagen xD

Zumindest die Scripts und etwas drumherum sind alle auf Touhou Wiki auf Englisch übersetzt.
12.04.2009 22:21
Nyaruko
〴( ◕‿‿◕ )〵




Dabei seit: 29.04.2009
Alter: 32
Beiträge: 966
Herkunft: Österreich
Pet: Kyuubee

Sammelalbum
Credits: 48
gekaufte Marken: 75
verdiente Marken: 127

      

Ich bin ein begeisterter Touhou Spieler! Ich bin zwar nicht gerade der Beste aber es reicht gerade so um alle Spiele bis auf SA wo ich noch daran arbeite (THAT FUCKING CAT!) zu 1 c`en. Okay alle normalen Spiele mit StB bin ich auch noch nicht durch und die Prügelspiele sagen mir jetzt nicht soooo zu. Ich bleib lieber bei Danmaku Spielen und verbessere mich nach und nach. SA normal und die ganzen Extra Stages wollen immerhin auch noch geschafft werden!

A, liebsten von den Spielen mag ich Mountain of Faith, warum weiß ich selbst nicht so genau ich spiele es es einfach sehr gerne. Warum? Wahrscheinlich liegt es daran, dass es da bis auf Stage 1 vielleicht nur geniale Charaktere gibt. Auch die Spellcards sind allesamt klasse ganz besonders am Stage 4 wo der Schwierigkeitsgrad ganz gewaltig ansteigt, Der Wasserfall level ist der Wahnsinn und am Ende wartet auch noch Aya die einem das Leben zur Hölle macht.
In Stage 5 gibts Sanae einen weiteren tollen Charakter auch wenn diese nicht ganz so schwer ist. Wer weiß vielleicht liegen mir ihre Attacken einfach.
Und in Stage 6 wartete die Göttin Kanako die ein richtig harter Gegner ist. Ein typischer Touhou Endkampf mit brutal hohem Schwierigkeitsgrad. Vor allem die Letzte Karte, Mountain of Faith ist brutal. Brutal schwer und genial! Oh Gott Kanako du bösartiges Monster was bin ich an dieser Karte gestorben! anbet
Die Extra Stage hat es erst recht in sich wo Kanako bereits als Midboss aufkreuzt. Da ist sie nicht ganz so schwer wie in Stage 6 dafür hat es Suwako ganz schön in sich. Mehr als 2-3 Spellcards habe ich bis jetzt noch nicht schlagen können! Aber ich versuche es immer mal wieder und verbessere mich immer weiter ^^

Von den Charakteren mag ich so gut wie alle. Es gibt zwar auch ein paar die mir mehr egal sind doch im Grunde mag ich sie alle. Allen voran Yukari. Suika, Sakuya, canon Alice, Kaguya, Rumia und Flandre.

Was ich an Touhou weniger mag sind ein paar Abartigkeiten die der Fandom hervor gebracht hat. Sakuyas Pads, Moe moe Alice die rein gar nichts mehr mit der Vorlage zu tun hat. Und vor allem natürlich Schmarrn wie "Alice leaks poop oder die ganzen Slut Geschichten die auf /jp/ Mode sind -.-
Alles andere ist im Fandom wieder ganz in Ordnung. So viel Fanwork wie hier gibst wohl sonst nirgends smile

__________________

01.05.2009 20:03
Oscu
Tentakelterrorist




Dabei seit: 21.06.2008
Alter: 24
Beiträge: 1.411
Herkunft: Wolkenkuckucksheim
Pet: Mieu

Sammelalbum
Credits: 86
gekaufte Marken: 128
verdiente Marken: 268

      

Vor einigen Wochen war ich noch ziemlich besessen und war in solch einer Hype-Phase, bis ein gewisser Visual Novel Touhou den Platzt in meinem Kopf streitg machte... inzwischen hat es sich etwas gelegt. Etwas. zwinker

Wird Zeit, dass ich mal einen meiner Lieblingsthread des Forums mit einem neuen Post beehre!~

Als ich noch hier reingepostet habe, gehörte ich zu den Frischlingen, die sich halt nur an den Fanworks erfreut haben.

Inzwischen habe ich fast alle Teile gespielt und ich bin auch regelrecht begeistert, egal ob nun vom Gameplay, von der OSt oder von den Charaktern.

Über ZUNs Charakter-Design haben sich die einen oder anderen, zugegeben auch ich, eher abgeschreckt gefühlt, aber das spielt während des Spiels gar keine Rolle. Inzwischen finde ich es sogar recht knuffig.

Ich habe noch nicht alle möglichen Funktionen des Gameplays herausgefunden, was jedenfalls noch die zusätzlichen spielbaren Charaktere angeht.
Charaktere wie z.B. Sakuya oder Konpaku haben kleinere Pixel als Hitbox, haben dafür umso schwächere Danmakus oder sind sogar richtig schnell. Nicht immer ein Vorteil.

Wenn ich immer die Profis sehe, wie sie sich so nah an der Quelle der Geschosse trauen und sogar innerhalb der Bannkreise der Gegner gelangen, bleibt mein Mund einfach nur offen. OoO'''

Ich bin aber von den Touhou-Spielen trotzt des Schwierigkeitsgrads, an dem man schon sogar des Öfteren im Easy-Modus verzweifelt, dennoch begeistert, vor allem, weil die Grafik überraschend gut ausschaut, was 3D-Hintergründe angeht.
Zugleich aber auch eine geschickte aber gemeine Eigenschaft des schweren Gameplays, der Hintergrund bewegt sich auch bei den Boss-Battles, was zusätzlich die Konzentration, den hundert Geschossen auszuweichen, erschwert.

Wie lange ich schon in dem Touhou-Fandom stecke, weiß ich nicht genau. Auch ich habe schon vorher viele Bilder gesammelt, aber das war zu der Zeit,
wo ich auf diversen japanischen Homepages rumlurkte und wo das Spiel noch recht unbekannt war. (So ungefähr 2004/2005, die Reihe ist aber schon älter, viel älter! )

Nun bin ich auch zu einen der aktiven Fans geworden, denn ich sammle nicht nur hunderte von Bildern und Doujinshis und verfüge über abertausende (!) Fanmake-Musik zu Touhou, ich zeichne auch selbst diverses Fanwork.

Lambdadelta hat da Recht, solch ein Fandom weist kaum ein Projekt auf und ich habe nach wie vor großen Respekt an die Fans, die in meinen Augen den wichtigsten Part bei Touhou übernehmen.

Doch auch ZUN gebührt mein Respekt, denn solch eine Kreativität aufzuweisen, hat mir jede Menge Inspiration verschafft.
Besonders beeindruckt bin ich aber von dem angenehmen und immer passenden OST.

Meine Lieblingstitel sind vor allem die Chara-Themes z.B. "Silvery White" (Letty Whiterock) oder "Border of Life" (Yuyuko Saigyouji ) oder auch "Ansient Temple", aber ehrlich gesagt gefallen mir alle und ich habe es fertig gebracht, mehrere Wochen, sogar Monate mir komplett einige Fanalben oder OSTs durchzuhören.
Die Musik ist herrlich und schön und nervt auch keineswegs während der Kämpfe... wenn man nicht zu laut aufdreht... zwinker

Es ist so gekommen, wie es ist und früher oder später, wäre es so oder so um mich geschehen: Ich bin mittendrin, im Touhou-Fandom und gehöre nun sowohl zu den Zockern (zwar nicht profimäßig, aber njo für zwischendurch immer optimal als Zeitvertreib), als auch zu den "aktiven Fans".

__________________

03.06.2009 21:43
Nyaruko
〴( ◕‿‿◕ )〵




Dabei seit: 29.04.2009
Alter: 32
Beiträge: 966
Herkunft: Österreich
Pet: Kyuubee

Sammelalbum
Credits: 48
gekaufte Marken: 75
verdiente Marken: 127

      

So... der Touhou Fandom geht einem unvergleichlichem Wochenende entgegen! :D

Das alles bekommen wir:

Touhou 12 ~ Undefined Fantastic Object
Der zwölfte Teil der Serie auf den ich mich schon irrsinnig freue. Nachdem ich es endlich geschafft habe SA zu 1ccen brauche ich wieder eine neue Herausforderung ^^

Touhou 12,3 ~ Hisoutensoku
Welches eine Erweiterung zu SWR darstellt. Bin zwar kein großer Fan von den Prügelspielen aber rein schauen werde ich auf jeden Fall.

Cirno Racing
OMG! Mario Kart und Touhou? Du bist das beste Spiel EVER!

Touhouvania
Touhou meets Castlevania! Ein weiteres Spiel das ich mir nicht entgehen lassen werde!

Diese vier Sachen und die übliche Menge an Doujins lassen mich daran zweifeln ob ich überhaupt dazu kommen werde Umineko Ep5 zu spielen rofl

/edit: Inzwischen hatte ich die Möglichkeit UFO anzutesten und bin wie nicht anders zu erwarten begeistert. ZUN hat uns wieder einmal mit ein paar wirklich coolen Mädels beglückt. Die Musik ist wie von ZUN nicht anders zu erwarten gut und der Schwierigkeitsgrad liegt meiner Meinung nach ein Bisschen unter SA Niveau. Ein paar der Spellcards sind richtig tricky XD

Und der EX Boss:

Spoiler

Houjuu Nue! Yeah das sind die besten Flügel seit Flandre! herz


Bin dann mal wieder spielen ^^

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nyaruko am 15.08.2009 13:30.

13.08.2009 21:11
Udonge
Member




Dabei seit: 27.02.2009
Alter: 24
Beiträge: 41
Herkunft: RLP

Sammelalbum
Credits: 6
gekaufte Marken: 3
verdiente Marken: 15

      

Jaa, endlich ist TH12 raus smile

Im zweiten Durchgang, mit bisschen mehr Konzentriern als so nebenbei hab ich auf easy gleich gepackt. Dabei hat mich der Danmaku mal wieder begeistert, man wird nicht nur in stage3 gefisted (war ja aus der Demo bekannt), in stage4 kriegt man auch noch die Anker ab Deutschland D
Musikalisch war jetzt noch nichts dabei, was sich sofort in mein Ohr genistet hat, aber die Themae zu stage4 und 6 haben mir sehr gefallen.
Muss mich, wenn ich mich durch die neue C76-Musik durchgehört habe, mal am Normal-mode versuchen.
Generell find ich aber, in Seirensen hat ZUN ganz schön übertrieben, nicht dass schon genug Kugeln auf dem Bildschirm sind, die massigen Punkteitems machen das ganze nicht übersichtlicher weird - und das war erst der EM

Hisotensoku (oder übersetzt als Unthinkable Natural Law) lässt sich seperat spielen, aber man kann das Savegame auf ein bestehendes SWR kopieren um dort die neuen Charaktere (Sanae <3) freizuschalten, wenn ich das richtig verstanden habe? weird
17.08.2009 17:00
Nyaruko
〴( ◕‿‿◕ )〵




Dabei seit: 29.04.2009
Alter: 32
Beiträge: 966
Herkunft: Österreich
Pet: Kyuubee

Sammelalbum
Credits: 48
gekaufte Marken: 75
verdiente Marken: 127

      

Sehr viel mehr als das unten bereits erwähnte habe ich noch nicht geschafft.
Unthinkable Natural Law oder die Fangames konnte ich leider noch überhaupt nicht anspielen.
Die Umineko Sucht war einfach zu stark und ich bin nach wie vor damit beschäftigt EP5 durch zu lesen. dabei jetzt es mich schon total in den Fingern.
Die neuen Charaktere sind nämlich alle samt interessant. Ich Mag Nues Design und auch Youkai Messias sieht ganz nett aus ^^
Ich bin schon gespannt was das alles für Fanarts und vor allem Doujins bringen wird :D

Zitat

Original von Udonge



Hisotensoku (oder übersetzt als Unthinkable Natural Law) lässt sich seperat spielen, aber man kann das Savegame auf ein bestehendes SWR kopieren um dort die neuen Charaktere (Sanae <3) freizuschalten, wenn ich das richtig verstanden habe? weird


Du musst SWR installiert haben danach gehst du so vor. Damit solltest du in UNL alle Charaktere aus SWR frei geschallten haben.

Ich freue mich schon das endlich zu spielen. Suwako ist da einfach ZU niedlich anbet

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nyaruko am 17.08.2009 17:21.

17.08.2009 17:20
Hoshishima
正義の味方




Dabei seit: 27.11.2009
Alter: 24
Beiträge: 33
Herkunft: Austria
Pet: Tadakichi

Sammelalbum
Credits: 23
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken: 1

      

Auf Touhou bin ich ja die letzten Jahre immer wieder zufällig gestolpert, hab aber nie wirklich drauf geachtet...ich weiß nicht mehr warum, aber irgendwann vor 6 oder 9 Monaten hab ich plötzlich die Demo von Subterranean Animism runtergeladen und war vom Spielprinzip begeistert...

Dank dem (englischen) Touhou Wiki, konnte ich mir auch ein paar ältere Titel wie Embodiment of Scarlet Devil oder Perfect Cherry Blossom ausfindig zu machen...und natürlich den Lebenslauf der einzelnen Charaktere wie auch immer, ich hab mit Touhou eine ganze Menge Freunde anstecken können.

Und was die Charakter-Vids angeht, sind die Manzai-Einlagen meine absoluten Favouriten, besonders wegen der Insider smile



__________________
Everyone thinks of changing the world, but no one thinks of changing himself.
-Tolstoy-


05.12.2009 00:00
Nyaruko
〴( ◕‿‿◕ )〵




Dabei seit: 29.04.2009
Alter: 32
Beiträge: 966
Herkunft: Österreich
Pet: Kyuubee

Sammelalbum
Credits: 48
gekaufte Marken: 75
verdiente Marken: 127

      

Jetzt ist es schon eine ganze Weile her und ich habe es noch immer nicht geschafft UFO durch zu spielen.
Dabei wäre es nicht ganz so schwer wie SA finde ich und das UFO System macht es relativ leicht Leben zu farmen finde ich.
Zusätzlich gibt es in UFO keinen absolut bösartigen Boss wie Orin rofl

Das ich es immer noch nicht durch habe liegt zum einem daran das ich unter extremen Zeitmangel leide.
Ständig gab es irgendeine VN die gerade frisch übersetzt wurde oder ich sie einfach auf japanisch gelesen habe, oder aber ich hatte einfach zu viele Animes zu gucken so das meine Zeit zum spielen stark begrenzt war. So konnte ich kaum Fortschritte machen weil ich nach den langen Pausen wieder von vorne anfangen konnte. Jetzt kam auch noch Stress in der Arbeit dazu udn ich habe keine Zeit dazu oder nach einem harten Tag keine Motivation dazu.
UFO genießt bei mir leider niedrige Priorität weil es meiner Meinung nach nicht so gut wie die vorherigen Teile ist. Das System mit den UFOs sah anfangs zwar noch witzig aus doch mit der Zeit wurde es eher zum Ärgernis für mich.
Die Musik kann den Vorgängern auch nicht das Wasser reichen. Das gepaart mit manchen Stellen im Spiel wo man ständig ein Ufo aktiv haben muss oder man sieht vor lauter power up Items die Geschosse nicht mehr drücken den Spielspaß schon ungemein.

Ich hoffe das ich im Urlaub ENDLICH genug Zeit haben werde damit ich dieses Spiel endlich mal durch bekomme. Wer weiß vielleicht gefällt es mir besser wenn ich wieder ein Biscshen Routine in mein Spiel bekommen kann. fürcht

Spoiler

Wo sind meine Touhou Marken? XD


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nyaruko am 06.12.2009 14:40.

06.12.2009 14:39
Sora
logical logical




Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.107

Sammelalbum
Credits: 750
gekaufte Marken: 113
verdiente Marken: 411

      

*games durch die gegend schmeiß* roar
Die ersten 5 Spiele sind bei mir schon wieder schnell in Vergessenheit geraten und in die Ecke geschmissen worden. Damit hatte es sich dann erstmal bei mir mit Touhou rofl
Irgendwann hatte ich dann mal mit TH06 angefangen.. und war schon wieder am ragen. Doofes Spiel. Ich weiß nicht wie lang ich immer da saß, meine ganzen Continues verballert habe und verreckt bin, mich endlich gefreut hatte, dass ich es bis zu Sakuya geschafft hatte und b00m. Tot.. ok, auf ein Neues. Wieder rumgeraged.. das auf easy.. rage rage rage, tot.. gut, versuchen wir es wieder, schmeißen die Tastatur fast aus dem Fenster und kommen endlich bis zu Remilia. Tja.. und dann hatte ich keine Lust mehr gehabt drop
Ich hab mich jetzt grad nochmal rangetraut und bin beim ersten Mal doch schon wieder bis zu Sakuya gekommen und war kurz davor auch wieder bei Rem zu sein.. aber ne, da hatte ich schon nach 1x Zocken keine Lust mehr gehabt rofl

Weiter ging es dann erstmal mit TH08, wo die Erfolgsergebnisse direkt schon beim 1. Zocken kamen. Endlich, ein Touhou Game, dass ich auch auf easy packe, auch wenn ich wieder 2~3 Anläufe brauchte. Wieder voller Zuversicht hab ich mich dann mal auf Normal versucht.. und bin kläglich gescheitert und war mal wieder kurz davor meine Tastatur gegen den Momnitor zu klatschen. Da vesucht man auszuweichen, aber es geht einfach nicht, da darf man gar nicht mehr zwinkern, damit man nichts verpasst, uu-

Also auf zum nächsten Touhou Game, was dann bei mir TH09 war... ok, das ging dann doch, wobei ich mich erstmal am wundern war, was ich da überhaupt zocke O_o ich dachte erstmal das wäre sowas wie Dr. Mario und schwupps bin ich im ersten Gegner gelandet rofl

TH11 habe ich dann auch mal ein klein wenig gezockt, da komm ich aber auf die Steuerung nicht klar, weil der da einfach mal die Tastatur umstellt, ich es nicht mehr zurückgestellt kriege und im Optionmenü auch nicht klarkomme. Es doch schon ein wenig schwer mit Z zu steuern x_X

Ich denke mal, ich werde ab und an ein paar Touhou Games zocken, aber wohl doch lieber bei den Doujins bleiben, da kann man wenigstens nicht sterben :D


__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sora am 20.01.2010 17:38.

20.01.2010 17:37
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Lifestyle » Digital World » [PC] Touhou Project (Project Shrine Maiden) - Reihe

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2014

Otakutimes