Digital Nippon

Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] To Aru Majutsu no Index: New Testament » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
To Aru Majutsu no Index: New Testament  
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
To Aru Majutsu no Index: New Testament       


Autor: Kazuma Kamachi
Illustrator: Kiyotaka Haimura
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction, Supernatural
Erstveröffentlichung: Japan 11.03.2011
Bände: 7+
Verlag: Japan ASCII Media Works
Verwandte Themen: To Aru Majutsu no Index - Light Novel
Illustrationen:

Zitat von Handlung

Der dritte Weltkrieg ist nach nur wenigen Tagen beendet worden und Accelerator, Hamzura und Touma kehren unversehrt zurück nach Academy City.
Auch wenn Accelerator und Hamazura nun endlich aus den dunklen Fängen von Academy City befreit sein sollten, können sie nicht lange verschnaufen. Frenda's kleine Schwester Fremea wird von der Organisation Freshmen entführt und soll anschließend von ihnen getötet werden. Sowohl Accelerator, als auch Hamazura stehen mit ihr in Verbindung und versuchen um jeden Preis die kleine Fremea zu retten. Dafür müssen sie sich jedoch wieder auf die dunkle Seite von Academy City begeben und ihr neugewonnenes ruhiges Leben wegwerfen.

Ich bin geflasht. Zwar taucht der dumme Touma auch hier schon im ersten Band auf, aber der Fokus scheint endlich mehr auf den richtig interessanten Charakteren zu liegen - nämlich Hamazura und Accelerator. Freut mich richtig die beiden auch mal im normalen Alltagsleben erleben zu dürfen, wo sie sich nicht fragen müssen, ob der nächste Schritt schon ihr letzter sein könnte. Freuen tu ich mich natürlich nur noch umso mehr, dass Mugino auch wieder mit dabei ist. Ich bleibe dabei, sie gibt einen echt tollen Charakter ab und ich würde sie auch nur allzu gerne mal irgendwo als Main sehen.

Spoiler: "Band 1"

Wer hätte gedacht, dass Mugino auch sowas wie Gefühle haben könnte und sich sogar schlecht fühlt, weil sie einen ihrer Teamkameraden in zwei Hälften geteilt hat. Ich bin wirklich gespannt, ob sie auch auf Fremea treffen wird und ihr sagen wird, dass sie ihre Schwester umgebracht hat.
Ich war aber auch recht verwundert, wie völlig normal man mit ihr umgehen kann. Sie hat ja nichtmal Saiaiirgendwie blöd angefahren, als sie ihr im egsicht rumgepatscht hat, wo sie ja jetzt irgend ein Spezial Make-Up trägt, um ihre Narben zu verdecken. Genauso wie sich Mugino dann noch zusammen mit Saiai an Hamazura rangeschmissen hat, um ihn zu ärgern hat mich echt gewundert. Am meisten hat mich aber die Szene mit Last Order verwundert. Mugino scheint sie nicht komplett erkannt zu haben, wahrscheinlich weil sie eben nur Misaka und die Klone kennt, aber ich kann mir vorstellen, dass die beiden sich noch öfters sehen werden können. Als Last Order dann aber an ihrem Mantel gezogen hat und sich sogar ihre Unterwäsche angeguckt hab, hab ich gedacht, dass Mugino völlig austickt. Ich kann mir vorstellen, dass ihr altes Ich Lat Order einfach mal so weggetreten hätte.

Ich bin auch gespannt was es mit der Gruppe Freshman auf sich hat und vorallem auch mit Leivinia. Hab mich eigentlich schon gefreut, dass wir es diesmal nur mit Espern zu tun haben werden, aber Magie wird wohl weiterhin eine große Rolle spielen werden. Ich weiß langsam echt nicht mehr wo mir da noch der Kopf steht bei den ganzen Fraktionen, da ist ein Charakterchart auch nicht mehr sonderlich hilfreich. Und da sagt noch einmal jemand Horizon hätte einen riesigen Cast :rofl2:
Apropos Freshman. Mit Freshman wurde ja schon wieder ein weiteres Projekt von Academy City enthüllt - Dark May Project. Also wurde nicht nur Misaka für irgendwas benutzt, sondern auch Accelerator, deren Gedankenprozesse einfach mal in mehrere Kinder implantiert wurde und sogar Saiai gehört dazu. Hätte ich echt nicht mit gerechnet. Mal sehen was aus Kuroyoru wird. Die wird mit Sicherheit nicht irgendwo in nem Gefägnis vergammeln werden.

Wer mir übrigens noch gefallen hat ist Misaka WORST. Oh Gott, wie sie da voll auf Last Order abgeht. Auf der einen Seite ist sie richtig böse, auf der anderen Seite kriegt sie aber auch die Gedankengänge von Last Order ab und wird dann super niedlich. Ich musste soooo lachen, als sie Last Order weggekickt hat und sich an Accelerator rangeschmissen hat, weil sie auch mit einkaufen wollte :rofl2: Mal sehen was wir noch von ihr sehen werden.

Ich bin jedenfalls begeistert von New Testament und empfinde die Reihe als jetzt schon deutlich besser als seinen Vorgänger.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sora am 13.04.2013 18:29.

13.04.2013 18:01
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Band 2

Viel passiert ist in Band 2 ja leider nicht. Jedenfalls ist das Nichts im Vergleich zu Band 1. Liegt vielleicht aber auch daran, dass der dumme Touma hier wieder eine größere Rolle spielt. Kann der nicht mal endlich abnippeln? Aber wenn der schon seinen Arm nachwachsen lassen kann, dann haben wir den wohl für den Rest aller Tage an den Backen. Na wenigstens war er ganz lustig gewesen, als er sich Mut angetrunken hat umd Index unter die Augen zu treten.

Spoiler

Aber lol, wie gelassen er da einfach wieder in Academy City auftaucht und sich direkt ein komplettes Harem um ihn bildet. Echt schade, dass wir da auch nicht mehr von Mugino und Co. lesen konnten, hätte mir echt gefallen.
Aber geht es nur mir so, oder kommen da immer mehr Lolis hinzu, wobei die eine Loli dann stärker ist als die andere und die immer und immer stärker werden und am Ende krallt sich Touma dann auch noch Last Order, oder so.
Ich weiß ja nicht, aber so langsam blicke ich da echt nicht mehr durch. Ich bin ja schon ganz froh gewesen, dass Birdway da ein "wenig" erzählt hat, was da so abgeht, aber das war mir dann doch teilweise echt viel zu viel Input und da konnte ich mich echt in Hamazura hineinversetzen. Alle hören zu und er träumt nur so vor sich her und haut den ein oder anderen blöden Spruch raus, während... Birdway und Fremea auf einmal anfangen zu wrestlen O_o Ich meine nur, wtf. Die beiden Lolis fangen an sich gegenseitig zu kloppen weil ihnen langweilig ist o_O
Na wenigstens war der Band nicht ganz so lang, um die 100 Seiten kürzer, als der davor. Denn viel länger hätte ich diese Monologe von Birdway nicht mehr ausgehalten. Das Wichtigste ist ja eigentlich nur, dass es einen neuen Feind gibt, der eben nicht Freshman heißt, sondern GREMLIN. Was haben die eigentlich mit den merkwürdigen Abkürzungen? ITEM, Freshman, SCHOOL, GREMLIN. Demnächst kommt dann noch die Truppe LOLI, die dann wirklich nur noch aus Lolis besteht. Die sind doch alle total abgefreaked.
Apropos Lolis.. ich musste ja schon bei der Vorstellung lachen, wie Kuroyoru in Toumas Badezimmer gefesselt hockt und gleich 3 Leute nebenan sitzen, die sie töten wollte. Gruselig waren da nur noch ihre Arme, die sie einfach so entfernen kann :fuercht:

Mein Highlight des Bandes waren aber definitiv Misaka WORST und Last Order. Die beiden sind nach wie vor der Knaller. Während die Kleene, die eigentlich die große Schwester ist, durch die Gegend brüllt, kriegt die Große, die eigentlich die kleine Schwester ist, ihre ganzen Emotionen mit und schreit mit durch die Gegend rum usw usw :rofl2:

Ach stimmt, da war ja noch irgendwas mit Radiosonde Castle.. aber der Teil war wieder sowas von langweilig, dass ich da Teile üebrsprungen habe. Ich weiß nicht, Kanzaki ist ja ganz cool, aber das war mir auch schon wieder zu langatmig. Kommt einem fast so vor, als würde man einen Kampf bei DBZ ansehen.



20.04.2013 01:03
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Ich bin dann einfach mal so frei und führe wie immer Selbstgespräche in den Light Novel Threads :rofl2:

Band 3

Ich bin enttäuscht. Noch mehr Touma. Aber ich weiß nicht, irgendwie mag ich ihn deutlich mehr als in seienr Vorgängerserie. Vielleicht liegt es auch daran, dass die olle Index nicht mehr so im Vordergrund steht sondern ganz viele andere tolle Charaktere.

Spoiler

Angefangen bei Kuroyoru. Sie und Misaka WORST geben ein wirklich super geniales Team ab. Mehr als inkompatibel :rofl2:
Ich musste echt lachen, wie Misaka WORST immer wieder alle möglichen Sprüche rausgehauen hat um Kuroyoru zu ärgern. Angefangen mit den Katzenohren, bis hin zur Idee, dass man doch ihre Arme abmontieren könnte, um sie besser in einer Tasche transportieren zu können :rofl2: Die Kleene ist eben doch nur ein Kind, auch wenn sie die Denkmuster von Accelerator eigepflanzt bekommen hat. Man merkt aber auch schon sehr deutlich an Kuroyoru, dass Misaka WORST gar nicht so fies ist, wie sie immer den Eindruck macht.
Apropos Misaka WORST.. haha, der Vergleich zwischen ihr und Mikoto ist eh immer wieder der Knaller. Sogar Außenstehende halten Mikoto für die jüngere Schwester xD
Ansonsten.. Birdway du kleines gerissenes Arschloch. Erst die arme Cendrillion fangen, die sich fast selber umbringt und am Ende wohl eh von Marian verhäckselt wurde und dann verrät sie in gewisser Weise auch noch die Kamijou Faction, wobei ich mir bei ihren Motiven immer noch nicht so ganz im Klaren bin. Scheinbar bildet sie eine komplett andere Fraktion.

Bin eigentlich nur ich das, oder wirkt New Testament deutlich brutaler? Dunkler würde ich es jetzt nicht nennen, da wir immer noch super geniale Comedy zu lesen bekommen, aber da wird ja echt jeder 2. umgebracht. Ich bin jetzt auch bei knapp der Hälfte vom vierten Band und ich meine nur.. WOW. Da werden einfach mal Leute umgenietet und zerhäckselt, nur weil sie dazu dienen mit ein wenig Magie rumzuspielen oder eben einfach nur der Langeweile zu entkommen. So übelst hatte ich das in der Vorgängerserie echt nicht im Kopf. Wegen sowas sehe ich echt schwarz für eine Adaption, bzw. müsste da echt sehr viel zensiert werden. Gerade wenn Marian durch die Gegend läuft, dabei sieht sie so zuckersüß aus :fuercht:

Spoiler

Ich bin übrigens auch sehr erstaunt, dass jetzt wohl tatsächlich die ganze Welt involviert ist. Der 3. Weltkrieg war da wohl nur ein "kleiner" Auftakt zu etwas ganz Großem, etwas Riesigem. Da wird sich ja jetzt wohl überall bekriegt werden.



27.04.2013 00:58
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Na gut, wenn halt niemand will...!

Band 4
Wow. Index war streckenweise ja auch ziemlich blutig, aber was wir hier in New Testament zu Lesen bekommen ist echt schon teilweise richtig krass. Damit hätte ich nun wirklich nicht mit gerechnet. Dahingegen war die Sisters Arc der reinste Kindergarten gewesen, mit den vielen Toten.
Wie schon bei Band 3, verliere ich in Band 4 fast noch mehr den Überblick bei den ganzen vielen Fraktionen. Würde mich nicht wundern, wenn da noch so einige dazu kommen würden, es geht schließlich um die Weltherrschaft, oder so ähnlich.
Natural Selector hat mir aber wirklich sehr sehr gut gefallen, weil es eben halt auch eine Art Battle Royale war, wie damals schon die Battle Royale Arc, wobei das ja völlig außer Kontrolle geraten ist.

Spoiler

Ich hätte nicht gedacht, dass Baggage City bzw. der Natural Selector eigentlich ein Experiment darstellt und wir es auf einmal mit Magischen Göttern und Fast Magischen Göttern am Ende zu tun haben werden. Eigentlich schon krass, wer da so an der Spitze von GREMLIN sitzt. Ich schätze aber mal, dass die Kleine auch schon bald einen so richtig auf die Fresse von Touma kriegen wird. Ich weiß nicht, irgendwie war mir Touma hier doch schon wieder recht sympatisch. Aber es gab dennoch viel sympatischere Charaktere in diesem Band, als nur Touma.

Marian ist ja wohl mal voll die Psychobraut. Ich dachte schlimmer geht es schon gar nicht mehr. Creepige Vorstellung, dass ihre Gegenstände immer noch die Gesichter ihrer vorherigen Körper hatten und die auch noch was wie Hunger usw. verspühren :fuercht: Ich schätze aber mal, dass Cendrillon auch wieder kommen wird, ansonsten hätten die nicht erwähnt, dass man ihre Kreationen wieder zurückverwandeln könnte.
Viel schlimmer ist da nur noch Byouri. Die Kiharas sind ja schon krank, aber die ist ja wohl übelst krank und der arme Nummer 2 Level 5er tut mir schon ein wenig Leid. Seine Körperteile werden also dazu genutzt seine Kräfte einzusetzen :/
Ich bin aberimmer wieder erstaunt, wie viel stärkere Charaktere auftauchen. Wenn man schon denkt, dass es gar nicht mehr stärker geht, dann kommt da so ne Magischer Gott Loli an und haut alles um. Ich bin wirklich gespannt wie es da weitergehen wird.

Am Ende scheint sich ja dann doch wieder alles ein wenig beruhigt zu haben, nachdem Touma die Illusion zerstört hat, aber das Experiment dennoch geglückt ist.

Ich hab ja schon ein wenig in Band 5 reingelesen und yay, nach dem tollen Sportfestival wird ein Schulfestival rausgehauen. Ich musste schon teilweise lachen, wie Touma wieder gedemütigt wird, obwohl er einer der Helden des dritten Weltkriegs ist und beim Natural Selector auch noch seine Finger im Spiel hatte.
Aber verdammt, Band 4 hatte keine Kuroyoru D:


04.05.2013 13:59
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Hab ich immer noch niemanden mit meinen stinklangweiligen Blogbeiträgen, die keinerlei Anknüpfungspunkte geben, dazu bekommen New Testament zu lesen?

Band 5
So langsam nimmt das Alles aber shon Überhand. Ich werde von Band zu Band immer verwirrter mit den ganzen neuen Charakteren, die auch wieder total wichtig für die Story sind, obwohl man noch gar nicht rausgefunden hat was mit den anderen Charakteren los ist.

Spoiler

Dafür scheint bei Index nun auch das berhmte Gesunrise zum Vorschein zu kommen. In Band 4 hat man ja schon gesehen, dass beispielsweise Cendrillon noch am Leben war, obwohl man im Band davor dachte sie wäre hinüber, nur um dann in Band 5 zu lesen, wie sie jetzt die Fähigkeit dazu hat sich einfach "zusammenkochen" zu lassen. Ich konnte nicht mehr. Schon alleine der Gedanke sich in Academy City reinschmuggeln zu lassen, in dem man sich einfach mal in seine kleinsten Bestandteile zersetzen lässt, nur um dann später von Mugino wieder "zusammengekocht" zu werden. Ich konnte nicht mehr vor Lachen, als Mugino auf einmal gesehen hat, wie da ein kleines Kind in der Badewanne hockt, ein wenig rummoppert, dass sie nun kleiner ist als vorher, weil Mugino die Mengen vertauscht hat und dann BAMM, ein Teil des Apartments in die Luft fliegt :rofl2:
Viel genialer war da nur noch der Gedanke, dass Mugino überhaupt kocht, bzw. backt... damit ihr künstlicher Arm auch ja nicht unterfordert wird und so... Mugino und kochen.. und dann noch diese superniedliche Schürze dazu :lol: Ich bin nach wie vor echt überrascht wie normal sie doch eigentlich ist und als am Ende dann die Frenda Imitation kam konnte man ihr wirklich ansehen, dass sie nach wie vor damit kämpft, dass sie Frenda auf dem Gewissen hat.

Ansonsten.. haha, schon wieder neue Charaktere. Thor, Ollerus und Fräulein irgendwas, die ja auch einen total an der Waffel hat. Ich blicks echt langsam nicht mehr. Der dumme Typ in seinem komischen Viereck scheint ja wohl auch schon mehrere hundert, wenn nicht sogar tausend Jahre alt zu sein, wenn er da so ne alte Person wie Fräulein Dingsbums bei sich zu Hause eingesperrt hat. Wird ja aber wohl kein Zufall gewesen sein, dass sie da so "einfach" rausgekommen ist.

Herrlich genial war aber auch, wie Touma und Thor einfach mal so Levinia und Marian verarscht haben. Ich musste SO lachen, als Touma da mit der "Waffe" ankommt und Levinia total gechillt war und dann kommt Skill-Out und schießt einfach mal so Touma um und sie denkt "Yeah, jetzt wisch ich ihm eins aus!!", nur um am Ende getrollt zu werden :D



11.05.2013 18:20
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

La la la, just passing by~

Band 6

Ich wiederhole mich ja, aber ich blick da mal sowas von gar nix :rofl2:

Spoiler

Fräulein Dingsbums sollte also Othinus dazu dienen nen Speer zusammenzubasteln. Jetzt, wo sie aber nicht mehr Last Order essen will, ist sie völlig nutzlos? Warum? Das hab ich nicht ganz gecheckt. Brauchte sie jemanden, der an massig Infos rankommt und nix mit der Science und Magic Seite zu tun hat? Wurde ja erwähnt, als Ollerus/Thor mit #2 ankam. Apropos Othinus.. die scheint ja auch völlig einen an der Klatsche zu haben. Hat sich also erhängen lassen und eins ihrer Augen ausgrissen, damit sie zu nem Magic God wird und hackt dann einfach Ollerus/Thor noch nen Arm ab, weil er Fräulein Dingsbums nicht mitgebracht hat? Die Charaktere werden echt immer brutaler. Da ist ja fast schon Accelerator ein Witz gegen.

Den Kampf zwischen Accelerator und der #2 fand ich aber ziemlich cool. Da wird abermals aufgegriffen, wie sehr er sich doch eigentlich fertig macht die ganzen MISAKAs umgebracht zu haben. Auch krass wie er dann abging, als er dachte, Fräulein Dingsbums würde das Gehirn von Last Order essen.. und dann war es doch nur das Gehirn von Cendrillon.. oder irgendwie sowas in der Art.. nur aus Süßigkeiten.. den Part hab ich auch nicht ganz gecheckt. Befand sich da jetzt irgendwie ein Teil von Cendrillons Gehirn drin und war das halt so strukturiert wie das von Last Order? Fand ich schon ein wenig... schräg die Erklärung, warum sie denn jetzt nicht mehr das Gehirn von Last Order essen will. Lustig war dann nur, dass sie jetzt auch so ein kleines Kind wie Cendrillon ist.. :rofl2:

Mal sehen wie es jetzt weitergehen wird. Scheint ja erstmal wieder alles ruhig zu sein und ich sehe da keinen weiteren Grund, warum man wieder alles nach Academy City verlagern sollte. Gremlin ist abgehauen, Thor gammelt da jetzt noch n wenig rum, gehört aber eben nicht mehr dazu und die arme kleine Leivinia grummelt ein wenig vor sich rum, weil sie von ihrem "Onii-chan" verarscht wurde. Finds ja lustig, wie erwähnt wurde, dass sie Touma wohl als großen Bruder ansieht xD

Wenn man dem Cover von Band 7 trauen kann, dann wird es aber endlich mal etwas mehr von Misaki zu Lesen geben. Das in Band 6 war ja nur enttäuschend, weil sie nur mal kurz erwähnt wurde, wie sie Mikoto geärgert hat :/ Freut mich übrigens, dass der 7. Band schon fast fertig übersetzt ist, auch wenn der erst vor ein paar Tagen erschienen ist. Dann kann ich ja bald schon munter weiter Selbstgespräche führen :freak:


19.05.2013 19:24
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Band 7

Oh verdammt.. da ich jetzt endlich auf dem neusten Stand bin, habe ich gar nicht so richtig mitbekommen gehabt, dass die Bände immer superschnell übersetzt wurden. Jetzt heißt es wohl erstmal mehrere Monate warten, bis der nächste Band erscheint. Wirklich schade, wo doch jetzt erst alles so richtig ins Rollen gerät, auch wenn ich nach wie vor nicht so ganz mitkomme, was eigentlich das große Ziel sein soll. Klar ist wohl nur, dass die Kiharas jetzt immer mehr in den Vordergrund rücken. Eigentlich schon krass, dass die sich sogesehen von Band 1 bis zu Band 7 durchziehen und wohl auch schon in der vorherigen Serie überall ihre Finger mit im Spiel gehabt hatten.
Ein wenig schade finde ich es übrigens im Misaki. Wenn sie da schon auf dem Cover zusammen mit Mikoto zu sehen ist, dann erwarte ich eigentlich auch, dass sie da eine größere Rolle spielen wird. War ja dann leider doch nicht so wirklich der Fall gewesen :/

Spoiler

Interessant zu wissen ist jedoch, dass Misaki nicht nur Gedanken anderer lesen kann und diesen Kommandos geben kann. Nein, sie kann ja sogar selber einzelne Personen übernehmen und mit deren Körpern durch die Gegend laufen.
Dabei kam mir übrigens der Gedanke, ob die blondhaarige Misaki, die wir derzeit zu sehen bekommen, ihr tatsächlicher Körper ist, oder ob ihr eigentlicher Körper doch ganz woanders ist? Wobei sie selber ja gesagt hat, dass sie nur mit ihrem richtigen Körper auch im Stande ist ihre Fähigkeit einzusetzen und es eben nicht kann, wenn sie den Körper jemand anderes übernimmt. Bei Academy City kann man sich ja aber nie sicher sein und es könnte natürlich sein, dass das nur ein Cyborg Körper ist der hatl ähnlich wie Rensa ist und eben NUR die Kräfte von Misaki in sich hat... aber ich interpretier da wohl eh zu viel hinein. Mich wundert es halt nur, dass Misaki immer mit diesen Sternchenaugen durch die Gegend läuft, die halt ein Zeichen dafür sind, dass ihre Kräfte auf jemanden angewandt wurden.

Cool war natürlich auch wie immer Kuroyoru. Da hat man dann doch gemerkt, dass sie eigentlich nicht so böse ist, wie sie immer den Eindruck machen will. Ich glaub sie wird es eh nie schaffen Freshmen nochmal ins Leben zu rufen und am Ende auf der Seite von Hamazura und Co sein/bleiben. Aber es wäre halt auch interessant zu sehen, sie als Gegenpart zu den ganzen Helden zu sehen. Tja, der Plan der ollen Kiharas ging dann aber wohl doch nicht so ganz auf :D
Ich bin aber wirklich gespannt, was die Kiharas da jetzt noch alles vorhaben. Neue Leute zum Beeinflussen scheint die eine Wissenschaftlerin ja schon wieder gefunden zu haben und es geht wohl nach wie vor um das AIM Feld.. alles weitere.. ich habe nicht die leiseste Ahnung.

Fräulein Dingsbumsi war auch echt genial drauf. Die hat ja jetzt echt den Körper einer Loli, aber scheint immer noch irgendwie getrimmt zu sein Informationen zu sammeln bzw. diese durchs Essen zu absorbieren. Ich hätte aber nicht gedacht, dass sie noch so viel Selbstbeherrschung hat, um die dumme Kuh nicht vollkommen aufzufressen.. wobei sie ja darauf hofft, dass diese noch leckerer wird.. :rofl2:

Verdammt.. so viele tolle Charaktere, die einfach viel zu kurz kommen. Das ist halt der Nachteil an so einem riesigen Charactercast. Ich frage mich echt nach wie vor, wie viele Charas da noch auftauchen werden.. an Lolis wird es uns jedenfalls nicht mangeln :rofl2:


31.05.2013 22:40
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Band 8 & 9

Wow, einfach nur wow. So wie es aussieht, ist die Arc um Gremlin mit dem 9. Band nun immer noch nicht zu Ende. Ich muss schon sagen, ich hätte nicht gedacht, dass man das Ganze noch so sehr in die Länge ziehen könnte. Trotzdem hat es immer noch Spaß gemacht zu lesen.
Ich finde es nur ein wenig schade, dass Touma nun doch wieder im Vordergrund steht. Hab eigentlich fest damit gerechnet, dass endlich mal die Truppe rund um Hamazura mehr Aufmerksamkeit bekommt.. war dann aber wohl doch nur in den ersten paar New Testament Bänden so.
Wie auch immer..

Spoiler

Heilige Scheisse. Ich dachte ja schön dass Mjölnir abgefahren wäre, aber Freyja hat ja echt mal den Vogel abgeschossen.. ein Baby, das seit zwei Jahren im Bauch seiner halbtoten Mutter lebt und diese steuert O_o War ja irgendwie klar, dass sowohld sie, als auch ihre Mutter überleben werden. Ich glaube vor sowas hat dann sogar Touma Respekt. Wenn ich mich recht entsinne hat er sogar seinen Punch diesmal nicht eingesetzt, was er ja sonst immer macht.

Die Story um Kurokawa Maria hat mir jetzt nicht so sonderlich gefallen, aber naja, wenigstens scheint sie nun auch gücklich zu sein. Wirkte für mich aber einfach nur noch so reingeworfen. Hey, lasst uns den Kihara doch nochmal auftauchen, damit Maria von ihm richtig Abschied nehmen kann und gut ist.

Viel genialer fand ich da aber den 9. Band, der aber wohl auch gespickt von Widersprüchen sein wird, die mir aber so ziemlich egal sein können. Mal ehrlich, Othinus, die Touma über 100.000 Mal hat sterben lassen und immer wieder eine neue Welt erschaffen hat und Touma, der fast all seine Erinnerungen behalten hat. Erinnert da fast schon leicht anUtsuro no Hako to Zero no Maria. Ich hätte aber echt nicht gedacht, dass Othinus eigentlich NUR zurück in ihre alte Welt gehen wollte. Ich frag mich da wirklich, was sie da falsch gemacht haben muss. Wahrscheinlich ist irgendwer gestorben, den sie sehr mochte, und den sie einfach nicht mehr zurückbekommen konnte oder so.
Bin echt gespannt, wie Touma die Lage am Ende klärt. Ob Othinus wegen dem Zauber von Ollerus und Fiamma draufgeht, von einem ihrer Gegner gekillt wird oder Touma sie doch noch irgendwie retten kann.

Band 10, when?!


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sora am 12.02.2014 22:41.

12.02.2014 22:30
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Band 10

Diesen Band hab ich nach 2 Kapiteln erst einmal ruhen lassen. Das sah mir viel zu sehr danach aus, als würde da jemand abnippeln. Gefiel mir ganz und gar nicht gut. Jetzt hab ich gesehen, dass Band 11 ja auch schon komplett übersetzt ist und dann hab ich doch mal ein wenig auf der Wikia Seite rumgelesen und mich dazu entschlossen den 10. Band doch noch zu lesen.
Ich muss zugeben, dass ich hier aber wieder so einiges in den einzelnen Kapiteln übersprungen habe was einfach nur "Bla, bla bla bla bla bla blaaaaaaaaaaaa" war. Die Gespräche zwischen Othinus und Touma waren aber echt schon herrlich, die beiden geben ne super Kombi ab. Was mir hier aber nicht so gefallen hat war der Aufbau der Story in diesem Band.. das war ja wirklich fast schon wie in irgend nem Game, wo man nach und nach Gegner besiegen muss, nur um dann zum Endboss zu kommen. So krass war das hier wirklich aufgebaut, nur dass die Kämpfe ziemlich witzlos waren..

Spoiler

Ist klar.. jede Nation hat es auf die beiden abgesehen und hetzt die besten Leute auf die.. nur um am Ende dann doch besiegt zu werden oder von Touma überredet zu werden, Othinus in Frieden zu lassen.
Das Ende sehe ich hier ein wenig zwiegespalten. Auf der einen Seite find ich das richtig cool, dass Othinus überlebt hat, auf der anderen Seite.. ich weiß auch nicht. Touma hat zawr immer versucht ihren Tod zu verhindern, aber irgendwie sah es doch immer so für mich aus, als sollt sie für ihre Sünden bestraft werden.. naja, ist sie ja jetzt, da sie scheinbar unsterblich ist.. aber in so ner Miniform.. na hoffentlich kriegt die wenigstens wieder ihren normalen Körper zurück und mich würde mal interessieren was nun mit ihrem Auge ist.

Na wenigstens verspricht der nächste Band ganz viel Misaki-Action, wobei ich mich frage, was sie da im Epilog von Band 10 zu suchen hatte..


22.11.2014 01:17
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
      

Band 11

Leider ist der Band ein wenig kurz geraten. Ich habe das Gefühl, dass man nach der Knallerarc mit Othinus mal wieder ein wenig mehr.. ich weß nicht wie ich es ausdrücken soll..... es ein wenig ruher anzugehen, wobei hier auch jede Menge Action vorhanden ist.
Ganz cool find ich es, dass endlich mal Misaki im Fokus steht. Hier sollte man aber auch definitiv den Railgun Manga zu gelesen haben, da immer mal wieder die Rede von Dolly ist.
Ich musste übrigens staunen, was für eine körperliche Entwicklung Misaki in nur einem einzigen Jahr gemacht hat.. ich meine.. WTF, die sah in ihrem ersten Jahr an der Mittelschule aus wie Misaka :rofl2:
Ich hab ja immer gedacht dass es davon kommt, da sie ein Jahr im Rückstand ist, weil sie da im dummen Labor abgehangen hat.. aber naja.. da besteht ja noch Hoffnung für Misaka :rofl2:
Mir hat auch gefallen, dass es da tatsächlich so einen Plan in Academy City gibt, anhand dem man schaut, wer das Potential zu einem Level 5 hat und wer nicht. Wenn es dann eben 2 Leute mit denselben Fähigkeiten gibt, wie in Misakis Fall, dann muss man sich eben für einen der beiden entscheiden, der 5 wird, der andere schafft es dann eben nicht, weil er ein anderes Curriculum kriegt. Wie Misaki aber schon sagte liegt das auch ganz alleine bei einem selber. Ich kann mir schon vorstellen, dass Ayu auch ein Level 5 hätte werden können.. sie und MIsaki sind sich ja eigentlich recht ähnlich.. beide Selbstmordgedanken, beide recht arrogant..
Ein wenig schade finde ich es da aber um Touma

Spoiler

Da hat Misaki wohl tatsächlich keine Chancen mehr mit ihm und die Chancen für Misaka steigen in die Höhe.
Ganz lustig fand ich übrigens Othinus am Ende.. haha, wie die sich einfach so mit ihrer Größe abfindet und Touma trotzdem Angst vor einem 15cm Mini Magiergott Angst hat xD

Mal sehen was die dummen Kiriharas jetzt machen. Ich bin mir gerade doch nicht mehr so sicher, ob das tatsächlich Misaki am Ende von Band 10 gewesen ist, oder doch einer der Kiriharas..


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sora am 28.11.2014 11:50.

28.11.2014 11:50

Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] To Aru Majutsu no Index: New Testament

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2017

Otakutimes