Digital Nippon ~ Feels Like Home...

Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Nareru! SE » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Nareru! SE  
EusthEnoptEron




Beginner
Dabei seit: 29.12.2011
Herkunft: Schweiz
Beiträge: 23
Sammelalbum
Credits: 34
gekaufte Marken: 0
verdiente Marken:
Nareru! SE       

なれる!SE―2週間でわかる?SE入門 (Nareru! SE - ni-shuukan de wakaru? SE nyuumon)
Auch du kannst es! SE - Zum Systems Engineer in zwei Wochen?

Autor: Kouji Natsumi (Ex-Systemer)
Illustrator: Ixy (Programmierer)
Publisher: Dengeki Bunko
Erstveröffentlichung: 10. Juni 2010
Genre: Comedy, Informatik
Bände: 5+

Handlung

Kouhei Sakurazaka hat die erste Hürde überwunden: Er hat sich erfolgreich einen Universitäts-Abschluss ergattert. Allerdings fällt es ihm nun schwer, einen Job zu finden. Während seine Kameraden einer nach dem anderen eine Anstellung findet, bleibt er allein zurück. Bereits von seinen Eltern gedrängt, das Familienunternehmen zu übernehmen, findet er schliesslich eine Anstellung in der Firma "Suruga Systems AG" und damit Zugang zum Arbeitsleben.
Was ihn dort allerdings erwartet, stimmt ganz und gar nicht mit seinen Vorstellungen überein: ein Firmenchef, der ohne Rücksicht auf seine Mitarbeitet Aufträge reinholt, ein Abteilungsleiter, der aussieht, als könnte er jeden Moment das Zeitliche segnen und schliesslich Rikka Muromi, eine Workaholic, die wie eine Mittelschülerin aussieht. Mit drakonischer Strenge lehrt Rikka, die zu Kouheis Ausbilderin ernannt wurde, ihm, wie man den Informatik-Alltag überwindet - und zwar durch Learning-By-Doing.

Ein armer Tropf, der ohne spezielle Informatikkenntnisse bei Suruga Systems AG angestellt wurde und dort nun zu Grunde geschuftet wird. Seine Eltern führen in Hamamatsu ein traditionelles Süßwarengeschäft.
Ein auf Netzwerke spezialisierter System Engineer. Auf den ersten Blick sieht sie wie ein Teenager aus, aber ihr Know-How kann nicht bestritten werden. In Sachen Kleidung passt sie sich nicht der Umgebung an und trägt ganz offen Miniröcke, Camisoles, etc.
Die Super-Assistentin in Kouheis Abteilung, die von Büroarbeiten bis Verkabelungsarbeiten alles kann. Sie scheint etwas besorgt um Rikka zu sein, da sie an nichts anderes als ihre Arbeit denkt.

In jedem Buch wird Kouhei vor eine neue Herausforderung gestellt. Anfangs handelt es sich dabei beispielsweise um eine simple Router-Konfiguration, später wird das Arbeitsgebiet erweitert, sodass er sich schliesslich sogar an Project Management wagen muss. In diesen Tasks trifft er auch auf grosskotzige Mitarbeiter rivalisierender Unternehmen, streng aber gerechte Kunden, die ihn zum Teil in späteren Aufträgen unterstützen, oder sogar eine Mitarbeiterin im selben Unternehmen, deren Abteilung in bitterer Feindschaft mit Kouheis SE-Abteilung steht.

Im Mittelpunkt steht definitiv Kouhei's Arbeitsleben an seinem "schrecklichem" Arbeitsort, daneben gibt's aber auch romantische Aspekte, sowie das Rätsel um Rikka's Hintergrund.

Meinung
Persönlich haben mir die Bücher aufgrund des ungewohnten Settings und der Thematik an sich sehr gut gefallen. Da ich selbst Informatiker gelernt habe, kamen viele "Déja-Vu" Momente aus dem Arbeits-Alltag vor, sowie bekannte technische Begriffe - allerdings natürlich mit einer humoristischen Note. Als Software-Enrwickler musste ich schmunzeln, als Kouhei einmal versehentlich in die Software-Abteilung kam, und die halbe Abteilung halbtot am Boden liegen sah. :D Zwar ist es sicher kein Lehrbuch, doch kann man trotzdem das eine oder andere an Know-How mitnehmen und sich an ein paar schönen Übertreibungen des Informatikerlebens erfreuen. Da der Autor und der Illustrator beide selbst in dem Beruf tätig waren / sind, kommt das auch mit etwas Authentizität rüber. In SE gibt's auch jede Menge Comedy - teils Slap-Stick (Rikka mit ihrem Schraubenzieher lässt grüssen), teils Love-Comedy-ish, aber auch Momente, in denen es rund geht und Kouhei trotz fehlendem Know-How es schafft, die Situation zu bewältigen.

Leider fehlt mir in SE zum Teil ein bisschen Development. Die Beziehung zwischen Kouhei und Rikka geht imo zu langsam voran. Gut - es ist kein Romance Novel, aber man weiss einfach zu wenig über sie, obwohl schon fünf Bücher draussen sind. Gut, vielleicht kommt da noch was grosses? Ich bin auf jeden Fall gespannt. ^^


Es gibt übrigens auch einen kostenlosen Online-Manga dazu: Take a look if you're interested.
04.02.2012 14:08

Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Nareru! SE

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2017

Otakutimes