Digital Nippon ~ Feels Like Home...

Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Full Metal Panic! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Full Metal Panic!  
Kracks




so draven~
Dabei seit: 22.12.2008
Herkunft: Österreich
Pet: ShootingStar
Beiträge: 332
Sammelalbum
Credits: 530
gekaufte Marken: 7
verdiente Marken: 60
Full Metal Panic!       

Full Metal Panic!


Author: Shouji Gatou
Illustrationen: Shikidouji
Genre: Action, Comedy, Mecha, Romance, Sci-fi, Seinen
Bände: 12 Hauptnovels (abgeschlossen) + Sidestorys (laufend)
Erschienen: 1998
Relation: FMP! + FMP? Fumoffu Anime, FMP! TSR, FMP! Manga

Story

Sowjetische Wissenschaftler haben in einer geheimen Forschungseinrichtung versucht fortschrittliche Technologien für den Kalten Krieg zu entwickeln, indem sie einen Blick in die Zukunft möglich machen wollten. Das Experiment geriet aber außer Kontrolle und verbreitete Partikelwellen. Kinder, die genau zu diesem Zeitpunkt geboren wurden, hatten dadurch die Chance umfangreiches Wissen über zukünftige Technologien zu erhalten, diese wurden Whispered genannt. Mithilfe der Whispered wurden so Technologien erschaffen, die der Zeit weit voraus waren, wie zum Beispiel der Arm Slave, ein humanoider Kampfroboter.
Die Handlung dreht sich um Sousuke Sagara, einem erfahrenen Arm Slave-Pilot, der für die Geheimorganisation Mithril arbeitet. Mithril setzt sich für Frieden und Whispereds ein und besitzt Technologie, die der restlichen Welt 10 Jahre voraus ist. Sousuke Sagara wurde beauftragt Kaname Chidori, ein Mädchen, das als Whispered identifiziert worden ist, zu beschützen. Sousuke tarnt sich als Schüler, um sie besser im Auge haben zu können. Dabei wird oft deutlich, dass er nur den Krieg kennt und wenig Ahnung vom normalen Leben hat, was wiederum häufig zu Missverständnissen führt.


Charaktere


Sousuke "Urzu 7, Kashim" Sagara

Zitat von animefanwiki.de

Sousuke Sagara ist die Hauptfigur in der Handlung. Er wird als Mitglied der Organisation "Mithril" mit dem Schutz einer Zivilperson in Tokyo beauftragt. Bereits als Kind ist er in verschiedenen Ländern mit dem Krieg in Kontakt gekommen. Durch diese von Kriegserfahrungen und Kameradschaft geprägte Kindheit kommt er mit dem alltäglichen Leben in einer Großstadt nicht so richtig klar. Stets auf Anschläge oder Attentate vorbereitet, muten seine Reaktionen innerhalb der friedlichen Zivilisation oft unfreiwillig komisch an. Er war der einzige Überlebende eines japanischen Linienflugzeugabsturzes und wurde von einem russischen Einsatzteam im Alter von drei Jahren gerettet. Er wuchs in Helmajistan auf, einer Region in Afghanistan, die von politischen Auseinandersetzungen und Kampfhandlungen gebeutelt wird. Im Alter von acht Jahren schließt er sich einer Guerillabewegung an, um zu überleben. Irgendwie fand er dann von dort seinen Weg zu Mithril. Sousuke kennt nur das das Militärleben, so dass er allem gewöhnlichen gegenüber misstrauisch ist. Dadurch hat er auch bei der Eingewöhnung in die Highschool eine harte Zeit, da seine Sozialkompetenz im Alltag dem nicht gerade gleichgestellt ist, was ihm den Spitznamen “Militärspinner” einbringt. Sousuke legt manchmal eine Unsensibilität an den Tag, die er nicht einmal zu begreifen scheint, wenn es sich um alltägliche Dinge handelt. Seine tiefen Gefühle für Kaname Chidori werden zu Beginn von TSR unvermeidlich klar als er mit seiner Faust einen Laptop durchschlägt, der ihm den direkten Befehl übermittelt hatte, nicht mehr mit ihr in Kontakt zu treten.

animefanwiki.de


Kaname Chidori

Zitat von animefanwiki.de

Kaname Chidori ist die weibliche Hauptfigur. Da sie niemals mit Krieg in Kontakt gekommen ist, steht sie der ganzen Art von Sousuke anfangs kritisch gegenüber. Sie lebt alleine in einem Apartment und hat sich nach ihrer Zeit in Amerika eine direkte Art angewöhnt. Kaname ist das beliebteste Mädchen auf der Schule: ‘Die Art von Mädchen zu der jeder aufschaut, die aber kein Junge als Freundin haben möchte’, wie ein männlicher Schulkamerad einmal bemerkte. Sie gehört zu den Mädchen, die sehr direkt sind und ihre Gedanken offen aussprechen; eine Eigenart, die sie bei ihrem Auslandsstudium in den USA angenommen hat.
Unter all dem hat Kaname aber auch eine sanfte Seite, sodass sie sich in Sousuke verknallt, als dieser sich endlich gefühlsmäßig zu öffnen beginnt. Ab da fühlt sie sich dazu berufen, ihn vor der rauen und grausamen Welt der Hochschule zu beschützen, in die er so gar nicht passen will.

animefanwiki.de

Teletha "Tessa" Testarossa

Zitat von animefanwiki.de

Trotz ihrer gerade 16 Jahre ist Tessa der Kapitän der "Tuatha de Danann", dem Kommando-U-Boot der Organisation "Mithril". Sie ist in Sousuke verknallt und hat die ganze Belastung von Mithril’s Mission zu tragen – die Welt sicherer machen, indem terroristische Organisationen zerschlagen und Drogenfabriken zerstört werden. Tessa ist jung und hat deshalb nicht die optimistische Einstellung verloren, dass sie etwas erreichen kann. Besonders verbissen hängt sie sich rein und gibt ihr Äußerstes, um diejenigen Lügner zu strafen, die behaupten, sie könne etwas nicht. Trotzdem wird sie von den Meisten aus der Crew als weich und zerbrechlich gesehen, als jemand, der sich niemals im Kampf die Hände schmutzig gemacht hat und sich somit auch nicht selbst schützen kann.Tessa ist auch eine Whispered und hat die TDD-1 Tuatha de Danann mit ihrem KI-Programm DANA entworfen.

animefanwiki.de



Kurz "Urzu 6" Weber

Zitat von animefanwiki.de

Kurz Weber macht anfangs den Eindruck eines typischen Frauenhelden. Seine lockere Art beschert ihm auch immer wieder kleine Auseinandersetzungen mit Melissa Mao. Er ist auch derjenige, der Sousuke immer wieder Ratschläge über das Leben und die Liebe gibt. Kurz ist der entspannte Typ, der auch der Verantwortung nicht ausweicht, wenn sie ihm beschert wird. Außerdem ist er einer der besten Scharfschützen bei Mithril.

animefanwiki.de

Melissa "Urzu 2" Mao

Zitat von animefanwiki.de

Melissa Mao ist der vorgesetzte Offizier von Sousuke und Kurz und fordert Respekt für diese Position von den beiden. Sie ist außerdem ein feuriges Frauenzimmer, das Bier liebt, raucht wie ein Schlot und sich im Ganzen wünscht, sie könne so freigeistig und optimistisch wie Tessa sein. Sie war ursprünglich ein Mitglied der Marines, denen sie an dem Tag beitrat, als sie eigentlich einen Geschäftsmann heiraten sollte, den ihr Vater für sie erwählt hatte. Nachdem sie zu Mithril gewechselt war, lernte sie auf der Suche nach neuen Teammitgliedern Kurz und Sousuke kennen, die zu dem Zeitpunkt als Rekruten in einem Ausbildungslager waren. Kurz gab vor, dass er mit einem Gewehr nichts treffen konnte und Sousuke erzielte absichtlich schlechtere Noten bei den Beurteilungen. Durch einen tatsächlichen Einsatz erkannte Melissa, dass die beiden ihre Fertigkeiten dort gewaltig heruntergespielt hatten. Sie wählte die beiden nach diesem Einsatz als Teammitglieder aus.

animefanwiki.de

Andrei Sergeivich Kalinin

Zitat von animefanwiki.de

Andrej Kalinin ist der vorgesetzte Offizier von Sagara und einer von Tessas Militärstrategen, der den Rang eines Korvettenkapitäns (Lieutenant Commander) bekleidet. Er ist außerdem der Pflegevater von Sousuke. Die beiden hatten sich früher einmal als Feinde gegenübergestanden, wie von Sagara selbst in der Serie angemerkt wird. Offiziell steht die Bezeichnung Pflegevater wohl nur in den Personalakten der Schule, aber Kalinin ist sicherlich das einem Vater am Nächsten kommende Äquivalent für Sagara.
Kalinin war früher bei den sowjetischen Special Forces (Spetsnaz) und der Anführer eines Teams, das einen abgestürzten japanischen Linienjet fand. Im Inneren bargen sie den einzigen Überlebenden: Ein drei Jahre altes Kind mit dem Namen Sousuke Sagara!
Von seiner familiären Situation ist nur bekannt, dass seine Frau verstorben ist. Im Einsatz führt er den Codenamen Perth 1.

animefanwiki.de

Richard Mardukas

Zitat von animefanwiki.de

Richard Mardukas ist ein übermäßig beschützender Stabsmitarbeiter von Tessa, der darauf beharrt sie mit seinem Leben zu beschützen. Er hat bei Mithril den Rang eines Fregattenkapitäns und führt das Kommando an Bord der TDD-1 wenn der Kapitän (Tessa) nicht an Bord ist; entsprechend hat er als ausführender Offizier die Position des Stellvertreters des kommandierenden Offiziers an Bord. Mardukas ist oft mit einer Schirmmütze zu sehen, die mit der Aufschrift HMS Turbolent versehen ist. Er war vor seinem Beitritt zu Mithril der Kommandant dieses britischen U-Bootes und ist innerhalb der Gemeinschaft der U-Bootfahrer als Genie des Unterwassergefechtes bekannt.

animefanwiki.de

Kyoko Tokiwa

Zitat von animefanwiki.de

Kyoko Tokiwa ist Chidoris bescheidene beste Freundin, die stets ihre treue Kamera bei sich hat. Sie dokumentiert von Anfang an die Missgeschicke von Sousuke und ist auch diejenige, die als erste Kanames Interesse an Sagara bemerkt. Seitdem versucht sie ständig die beiden auch zusammen zu bringen, wie unmöglich dies auch erscheinen mag, da Sagara die Neigung hat, Dinge aus einer Laune heraus in die Luft zu jagen! Kyoko wirkt in ihrer Art immer wieder unschuldig naiv, was z.B. Weber zu einem dicken Kopf verhilft, da sie ihn abfüllt.

animefanwiki.de

Shinji Kazama

Zitat von animefanwiki.de

Shinji Kazama ist ein Klassenkamerad von Sousuke mit einem besonderen Faible für Arm Slave. Mit seiner Leidenschaft für AS steht er Sousuke in Nichts nach und kann wohl als Sousukes bester Schulfreund angesehen werden. Shinjis Vater Shintaro Kazama ist eine Schreibkraft bei der motorisierten Kampftruppe in Narashino. Shinjis Liebe zu AS nahm seinen Anfang, als sein Vater es nicht schaffte, sich als Arm Slave Pilot zu qualifizieren. Als Ergebnis dieses Fehlschlags kämpft Shinji darum, den Grund dafür zu ergründen und letztendlich den Traum seines Vaters, ein Arm Slave Pilot zu werden, durch sich selbst zu verwirklichen. Es gibt keine Hinweise darüber, was mit seiner Mutter geschehen ist, es wird jedoch angenommen das Shintaro bereits ein Witwer war, bevor die Serie beginnt.

animefanwiki.de

Gauron

Zitat von animefanwiki.de

Gauron ist der Gegenspieler von Sousuke, der versucht die Geheimnisse der schwarzen Technologie aus Kanames Kopf zu erlangen. Er ist ein überheblicher Mensch dem es gelungen ist durch Informationsverkauf und Erpressung eine starke Position innerhalb terroristischer Kreise aufzubauen. Gauron ist ein gewissenloser Killer, der jede Behinderung seiner Missionen mit Gewalt aus dem Weg räumt. Bei seinen Missionen ist er bereits auf Sousuke und Kalinin gestoßen, deren Kameraden er in Helmajistan ermordete. Durch verschiedene Anschläge auf sein Leben, einen durch Sousuke, trägt er eine Metallplatte an der Stirn. Gauron hat außerdem die Fähigkeit, den Lamda Driver zu benutzen und steuert einen Prototyp-AS genannt Venom.

animefanwiki.de


Auflistung der Hauptnovels

Volume 01 - Fighting Boy Meets Girl

Volume 01 - Fighting Boy Meets Girl

Jap. Release: 18. Dezember 1998
US Release: 11. September 2007


Story: Sousuke wird ausgeschickt um Kaname Chidori vor dem KGB zu beschützen. Da er sich als normaler Schüler tarnt, gerät er immer in Schwierigkeiten, weil er wenig mit der modernen Kultur vertraut ist.

Volume 02 - One Night Stand

Volume 02 - One Night Stand

Jap. Release: 18. März 1998
US Release: 8. Januar 2008


Story: Kalinin und Tessa untersuchten einen Gefangenen, der als Terrorist verdächtigt wurde. Sie erwarteten eine Routineprozedur, aber es kam ganz anders. Tessa war deswegen gezwungen Sousuke um Hilfe zu bitten. Bald stellte sich heraus, dass die Stadt von einem Mammut-Arme Slave bedroht wurde, was Sousuke um jeden Preis verhindern musste.

Volume 03 - One Night Stand

Volume 03 - Into the Blue

Jap. Release: 14. Februar 2000
US Release: 17. Juni 2008

Volume 04 - Ending Day by Day

Volume 04 - Ending Day by Day
Band 4 und 5 wurden in der amerikanischen Version zusammengefasst.

Jap. Release: 10. November 2000
US Release: 1. Februar 2011

Volume 05 - Ending Day by Day Part 2

Volume 05 - Ending Day by Day Part 2
Band 4 und 5 wurden in der amerikanischen Version zusammengefasst.

Jap. Release: 20. April 2001
US Release: 1. Februar 2011

Volume 06 - Dancing Very Merry Christmas

Volume 06 - Dancing Very Merry Christmas

Jap. Release: 20. März 2003

Volume 07 - Continuing On My Own

Volume 07 - Continuing On My Own

Jap. Release: 20. Oktober 2004

Volume 08 - Burning One Man Force

Volume 08 - Burning One Man Force

Jap. Release: 20. Januar 2006

Volume 09 - Come Make My Day

Volume 09 - Come Make My Day

Jap. Release: 20. März 2007

Volume 10 - Approaching Nick of Time

Volume 10 - Approaching Nick of Time

Jap. Release: 20. Februar 2008

Volume 11 - Always, Stand by Me: Part 1

Volume 11 - Always, Stand by Me: Part 1

Jap. Release: 17. July 2010

Volume 12 - Always, Stand by Me: Part 2

Volume 12 - Always, Stand by Me: Part 2

Jap. Release: 20. August 2010

Eine vollständige Liste mit den Kurzgeschichtensammlungen gibt es hier: List of Full Metal Panic! light novels


Meinung

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich Band 1 und 2 gelesen habe. Band 3 liegt bei mir jetzt schon sehr lange rum, nur bin ich bisher nie wirklich dazu gekommen mir den Band vorzunehmen. Aus irgendeinem Grund ist dann aber Band 4 rausgekommen, was echt eine große Überraschung war. Eigentlich dachte ich, dass die Serie tot war, weil nach Band 3 sehr lange nichts mehr gekommen ist. Jedenfalls hat mich der neue Band mal wieder an die Serie erinnert und ich wollte unbedingt weiterlesen und einen Thread erstellen. Aus dem weiterlesen ist es dann doch nichts geworden, aber das eine hindert mich doch nicht an dem anderen.^^ Insgesamt gibt es schon alle 12 Bände übersetzt, aber nur die ersten 5 (oder 4, je wie man es nimmt) gibt es auch schon offiziell zu kaufen.

Da ich noch nicht über den 2. Band hinaus bin, kann man sich aber schon ein kleines Bild von meiner Begeisterung machen. Ich hatte keine Motivation mehr weiterzulesen, aber nicht, weil der Inhalt schlecht war, sondern vielmehr darum, weil der Anime sich sehr nah an das Original gehalten hat. Da hat Gonzo einen wirklich guten Job abgeliefert muss ich sagen. Der Abstand, zwischen den ich den Anime gesehen und die LN gelesen habe, war bei mir schon recht lange. Da waren schon mehrere Jahre dazwischen, aber ich hatte trotzdem bei der LN nie wirklich das Gefühl etwas Neues zu lesen. Man hätte die LNs eigentlich schon fast überspringen können, wenn man den Anime gesehen hat. Jetzt wo es aber einen 4. Band gibt, bin ich sehr gespannt, wie die Handlung sich darin anfühlt. Weil KyoAni dazu den Anime gemacht hat, erwarte ich da aber auch nichts, was mich überraschen könnte.^^ Warum musste der Anime sich nur so nah am Original halten. >.<

Der Inhalt von Band 1 war gewohnt gut. Es gab die guten alten Witze, die man schon aus dem Anime kannte und auch eine tolle Story. Gegen Ende muss ich aber wirklich sagen, dass es etwas detaillierter wurde. Jedenfalls hat mir Band 1 dann trotz der bekannten Szenen am Ende sehr gut gefallen. Sousuke und Kaname sind doch ein super Traumpaar und das hat man in diesem Band sehr gut zu Gesicht bekommen. Insgesamt eine sehr gute Einführung, die nichts falsch macht. Ich weiß zwar nicht ob es die mangelnde Spannung war, da ich schon alles kannte, oder der Schreibstil an sich, aber trotzdem ist mir alles etwas trocken vorgekommen. Kann aber auch sein, dass mir der Moe und Humor Faktor gefehlt hat. FMP ist doch eine etwas ernstere Materie. Trotzdem will ich den tollen Band nicht schlecht machen, darum gebe ich ganz objektive 9 von 10 Punkten für Band 1.

:9.0: 9 von 10 Punkten für Band 1

Band 2 hat dagegen schon einen etwas höheren Moe-Faktor gehabt. Wobei ich ihn viel mehr Tessa-Faktor nennen sollte. Ich steh einfach auf Tessa.^^ Sie musste sich ganz allein zu dem Apartment von Sousuke durchschlagen. Ach wie süß~ Arme Tessa. Kaname war nicht gerade erfreut, als sie die süße kleine Tessa dort gefunden hat, was den Comedy-Faktor um einiges angehoben hat. Danach kam dann aber dieser fette AS, der die ganze Stadt niedergemacht hat. Das war dann doch nicht so interessant. Das fand ich im Anime schon sehr unrealistisch. Ich bin kein besonderer Fan vom unrealistischen super Roboter. Besonders nicht, wenn diese Roboter im Mittelpunkt der Handlung stehen. OK, vielleicht war dieses Monstrum nicht Mittelpunkt der Handlung, eher die Piloten davon, aber besonders mochte ich das Teil trotzdem nicht. Mit dem Lambda Driver komme ich aber noch klar. Am Ende hatten wir dann endlich die offizielle Gründung von Sousukes kleinem Harem und ich war wieder glücklich. Alles wie man es auch aus dem Anime kannte. Trotzdem war es kein schlechter Band, besonders weil der Fokus mehr auf Tessa lag, hat der Band schon ein Plus verdient. Ich gebe diesem Band gute 8 von 10 Punkten.

:8.0: 8 von 10 Punkten für Band 2

Jetzt nachdem ich den Thread endlich fertig habe, sollte ich mich auch an die nächsten Bände machen. Auch wenn ich nicht besonders begeistert geklungen habe, so bin ich doch ein großer Fan der Serie. Ich würde so gerne wissen wie es weitergeht. Besonders die vielen Bände die noch nicht umgesetzt worden sind, muss ich unbedingt lesen. Leider gibt es derzeit so viel anderes auf dem Markt das mir die Zeit dafür fehlt. Dazu bin ich für Band 3 und 4 nicht besonders Motiviert, weil man sowieso schon alles aus dem Anime kennt. Aber trotzdem ist FMP einfach eine geniale Serie, die spätere hoffentlich noch viel genialer wird.


Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Kracks am 22.11.2011 02:55.

21.11.2011 21:18

Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Full Metal Panic!

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2017

Otakutimes