Digital Nippon ~ Feels Like Home...

Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Date a Live » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Date a Live  
Hiei




Daemonblight
Dabei seit: 12.08.2009
Herkunft: Airantou
Pet: Yousei
Beiträge: 3.143
Sammelalbum
Credits: 55
gekaufte Marken: 336
verdiente Marken: 323
Date a Live       

Author: Tachibana Koushi
Illustrationen: Tsunako
Publisher: Fujimi Shobo (Release: März 2011)
Bände: 3 (Ongoing)
Genres: Action, Comedy, Romance
Relations: Date a Live [ Anime (TBA) ]

Handlung

Die Welt so wie wir sie kennen steht vor dem Abgrund und abermals kann die Menschheit lediglich das unausweichliche nur hinauszögern. China, Russland und auch die Mongolei sind bereits der neuen Bedrohung zum Opfer geworden; Den Spirits. Nun soll auch die Zeit für Japan gekommen sein und trotz aller Technik scheint das Ende immer näher zu kommen. Weder das Militär noch die AST (Anti Spirit Team) können etwas an dem Schicksal ändern doch scheint Sidou Itsuka der Schlüssel zur Rettung Japans sowie der ganzen Welt zu sein.

Tja ich hatte es bereits zuvor gesagt und letztendlich hat es sich doch bewahrheitet; Date a Live ist zum Full Projekt geworden. In diesem Sinne hoffe ich mal das sich noch andere finden werden die diesen lesen werden da ich zumindest die Light Novel defintiv weiter verfolgen werden.
Date a Live klingt auf den ersten Blick ziemlich dämlich und auch die Handlung ist mehr als seltsam aber was dem ganzem Titel die richtige Würze gibt ist dessen Konzept das kein Ende in sicht sehen lässt. Von Volume zu Volume tauchen immer weitere Spirits auf die bekämpft werden müssen und während beim ersterem noch Sidou der Schlüssel zur Rettung ist, geht es in den anderen darum zu kämpfen doch ich will nicht zu sehr vorausgreifend sein. Darum gibts erstmal nur die Meinung zum bereits übersetzten Teil der mir erstaunlicherweise sehr gefallen hat.
Zu einem wäre da die Beziehung zwischen Sidou und seiner kleinen Schwester Kotori die einfach nur genial ist. Im gegensatz zu anderen Titeln wirkt diese so "normal" wie eh und je. Wie sie Sidou aufgeweckt hat war schon recht typisch aber wie dieser sie dazu gebracht damit aufzuhören und noch ein paar Minuten seine Ruhe zu bekommen war einfach genial XD
Irgendwie wirkte Kotori in dem Moment wie Maria aus BokuTomu weil sie so naiv war das zu glauben was ihr Bruder da für einen Mist erzählt :sweat:
"...Actually, I've been infected with the 'if I don't sleep for another 10 minutes I'll tickle my sister to death virus', a.k.a the T-virus..."
Später findet er sie dann versteckt hinter dem Esstisch denn sie als Schutz vor ihrem Bruder nutzt. Gott war das niedlich wie sie sich darüber gefreut hat als ihr Bruder sagt das alles wieder okay ist :^_^:
Nett fand ich auch den Anschluss auf die eigendlich Handlung welche dann über einen aktuellen Vorfall einem mitgeteilt wurde und man die ersten Anzeichen von Kotoris wahrem Gesicht zu sehen bekam.

Spoiler

Kotori ist nämlich in Wirklichkeit die Chefin von Ratatoskr welche das Ziel hat Sidou gegen den Spirit Tohka einzusetzen.
Auch der Auftritt von Origami deutet bereits auf mehr hin als eine normale Bekanntschaft da sich Sidou nicht daran errinnert woher er diese eigentlich kennen sollte. Blöd nur das Tonomachi, Sidous Freund, irgendwie die ganze Situation missversteht und plötzlich in Errinnerungen schwelgt welche einfach total seltsam sind. Die Rankings waren aber wirklich zum schießen lustig xD
"Most Wanted Girlfriends Ranking - Best 13" = Wieso 13? Weil die Dame die an der Liste beteiligt war auf diesem Platz gelandet ist :lol:
"Most Wanted Boyfriends Ranking - Best 358" = Wieso 358? Weil Tonomachi auf dem Platz gelandet ist und die Liste geschrieben hat :rofl2:
Besonders lustig ist ja an der Tatsache das man Sidou wegen seiner Popularität bei den Mädchen als Mr. Anonymous ins Rennen geschickt hat und er dennoch auf 52 Platz gekommen ist XD
Was aber wirklich den Vogel abschießt ist das Ranking hier; "Fujoshi Selected Best Couple".
Sidou und Tonomashi haben gemeinsam eine Topplatzierung gekommen :freak:
Und den Deppen Tonomashi freut es sogar auch wenn er wohl nicht auf der Schiene fährt da er gleich bei Sidou nachfragt ob denn seine kleine Schwester noch zuhaben ist XD Ehrlich der Typ ist einfach nur ein Depp aber symphatisch. Wie er einfach mal von dem Versprechen erzählt das beide doch bis 30 keine Freundinnen haben wollten um Magier zuwerden xD
Sehr toll auch seine Imouto-Theorie welche von Sidou schön in Grund und Boden gebasht wurde; "Yeah, they are not girls. They are just creatures called little sisters"
Die darauffolgende Szene fand ich hingegen wieder total niedlich als sich Sidou Sorgen um seine kleine Schwester machte als der Alarm wegen eines möglichen "Space Quakes" ausgelöst wurde und er lieber um das Wohl seiner Schwester sich gesorgt hat statt um seine eigene. Interessanterweise läuft aber damit alles genau nach Plan.

Spoiler

Kotori wollte ja unbedingt das sie heute auswärts essen gehen und das noch genau in einem Restaurant welches in der Gefahrenzone sich befindet. Inklusiver ihrer Aussage das es "zu früh" sei für einen weiteren Vorfall kann man sich schon so einiges zusammenreimen.
Das Treffen zwischen Sidou und Tohka empfand ich als etwas seltsam was aber daran liegen mag das Tohka davon spricht das Sidou sie töten will und sie deswegen als erste ihn töten muss.
Gut hingegen fand ich die Tatsache das zwischen dem Spirit und der AST ein solch gewaltiger Kräfteunterschied besteht und man eigentlich nur Zeit rausholen kann. Ebenfalls freut es mich sehr das man gleich auf den Punkt im erstem Kapitel des ersten Volumes kommt und direkt viele Informationen raushaut mit dennen man sich so einiges selbst zusammenreimen kann.

Date a Live werde ich, wie bereits erwähnt, defintiv weiterverfolgen und freue mich jetzt schon auf den kommenden Anime zu einer LightNovel welche erst dieses Jahr an den Start ging und bereits so erfolgreich zu sein scheint das man direkt die Lizenz an einem Anime dazu gesichert hat.


Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Hiei am 23.11.2013 17:41.

31.12.2011 14:41
DarkBlade




Sexual Harassment-Sempai
Dabei seit: 22.01.2009
Pet: Taiga
Beiträge: 442
Sammelalbum
Credits: 399
gekaufte Marken: 30
verdiente Marken: 68
      

Puh ey Hiei sonst sind deine Start Post nur halb so lang bei Doppelt so viel Material :D

Zitat von Hiei

Was aber wirklich den Vogel abschießt ist das Ranking hier; "Fujoshi Selected Best Couple".
Sidou und Tonomashi haben gemeinsam eine Topplatzierung gekommen freak


Ach ja sein Freund und dieser Dialog waren herlich:lol:

Außerdem Hiei seit wann kannst du Japanisch? Oder woher weißt du was passiert?

Zitat von Hiei

Date a Live klingt auf den ersten Blick ziemlich dämlich und auch die Handlung ist mehr als seltsam aber was dem ganzem Titel die richtige Würze gibt ist dessen Konzept das kein Ende in sicht sehen lässt. Von Volume zu Volume tauchen immer weitere Spirits auf die bekämpft werden müssen und während beim ersterem noch Sidou der Schlüssel zur Rettung ist, geht es in den anderen darum zu kämpfen doch ich will nicht zu sehr vorausgreifend sein.


Meinen Quellen zu Folgen und auch den Zielen der Gruppierung des Mains zu Folge sollen und werden alle Spirits früher oder später angeflirtet werden, das ist Ziel von Ratatoskr ein friedliche Lösung. Die AST sind die mit der alle Platt machen lösung:D Wobei ich die namensgebung lustig finde Ratatoskr ist nähmlich der Name des Eichhörnchen in der Germanischen Mthologie das auf Yggdrasil lebt und immer nachrichten zu einen Namenlosen Adler bringt:D Passt irgendwie zu einer Organisation die Probleme mit reden, oder eher flirten lösen will. Genug Germanische Lehren.

Ansonsten mal abgesehen von Hies seltsamen prophetischen Fähigkeiten kann ich ihm grundlegend zustimmen. Mir persöhnlich gefällt die LON sehr und ich finde das es ein wenig an twgok erinnert. Der Main der mit weiblichen Wesen flirten muss um die Welt zu retten, naja und sein eigenes Leben. Nur leider ist der Main ein Anti Keima... seine Erfahrungen mit Frauen gehen gleich null aus XD Also muss er sich von seiner Schwester und ihrem "Spezial Team" Eine Gruppe Loser mit viel erfahrungen in Dating Sims, Liebesleben und Scheidungen XD
Sein Ziel: Alle auftauchenden Spirits dazu zu bringen sich in ihn zu verlieben (Ja Hiei alle! Nicht nur Thoka). Wenn man bedenkt das sie ganze Länder den erdboden gleich machen können eine etwas erschwerte Aufgabe.

und wieder muss ich Hiei kritisieren. In deinen Beitrag fehlt mir der Bezug auf Origami Tobiichi ich meine da gibt es mal wieder seit langen eine herrliche Kuudere und du ignorierst das einfach...ich bin enttäuscht.:(

Spoiler

Zitat von LN Kapitel 3

"Really? Ah, but really, that's not all. After school I would stay in the classroom and smell Tobiichi's gym clothes."
"I see."
As expected what follows this would be a *dong*, was what he thought, but Origami's expression changed not at all.
Rather,
"I do so too."
"......?!"


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Was habe ich da gelacht bei dieser Szene vor allem wenn ich mir dann diesen Monotonen Kuuderen Ton im Kopf vorstelle.

Aber dieser Diolog ging noch weiter es war ja ein "Test" lauf ob Sidou mit Mädchen reden und flirten kann und dann kam das:rofl2:
Der Main übt die Frage ob sie ihn Daten will und statt der erwarteten verwirrten nein Antwort kam:"I don't mind going out with you.". Herrrlich der Main hat eine sehr schnelle erfolgs Quote.
Aber naja man merkt das Tobiichi schon länger in den Main verliebt ist und ihn auch zu kennen scheint auch wenn sie meint es wäre nichts erinnerungs würdiges
Ansonsten ist in Band 3 auch der Dialog zwischen dem Main und Thoka sehr interessant für mich wirkt Thoka eher wie ein unschuldiges verwirrtes Welt fremdes Mädchen. Ich denke in Kapitel 4 so passiert.


Naja ich sehe es wie Hiei die LN ist einfach herrlich zu lesen und ich hoffe Hiei hält sich an den Satzt das er es weiterverfolgt hat und mal antwortet hier:D
Ich erwarte ein Tolles Harem...wer will wetten das es noch einen Tsunderen Spirit gibt? XD


02.06.2012 22:47
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.470
Sammelalbum
Credits: 1262
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 494
      

Band 1

Da ich bei New Testament nun auf dem neusten Stand bin und Nachschub brauchte, hab ich mir mal Date a Live reingezogen. Ich muss schon sagen, dass mir der erste Band schon merh gefallen hat, als der Anime. Da gibt es einfach einige Informationen mehr, die es so im Anime nicht gab, aber merkwürdigerweise wird im Anime dann wiederum was gezeigt, was hier in der LN so nicht möglich war.

Spoiler

Die Rede ist natürlich von dem Bild von Mana und Shidou, das ich auch schon im Animethread erwähnt habe.
Was mir im Anime aber eben nicht klar war ist, dass Shidou von seiner Mutter weggegeben wurde und voll depri war und deswegen halt Leuten helfen will, die auch total depri sind. Hat mich eh im Anime schon gewundert, dass er einfach so "Ja ok, helf ich halt Touka" gesagt hat, nur weil sie so traurig dreinschaut.
Weiterhin die Sache mit den Haarschleifen von Kotori. Im Anime war mir das nicht so explizit aufgefallen, dass sie ihre Haarbänder wechselt, wenn sie auch ihren Charakter wechselt. Find ich irgendwie schon ganz lustig. Ich mag es eh, wenn sie in dem einen Moment voll einen auf "Oniiiiii-chan" macht und im nächsten "Shidou, du dummes Schwein!!". Bin ja gespannt, was sie sonst noch so alles über Shidou was, was er gar nicht weiß. Vorallem die Sache mit den Spiritkräften will ich endlich mal wissen. Da hab ich im Anime wohl auch entweder nicht richtig aufgepasst, oder es wurde nicht erwähnt. Jedenfalls hieß es in der LN im Epilog, dass Shidou sich die Kräfte der Spirits selber einverleibt. Schon witzig, der denkt, er hätte eigentlich 0 Kräfte, aber eigentlich nimmt er die Kräfte der Spirits in sich auf O_o

Zitat von Hiei

Besonders lustig ist ja an der Tatsache das man Sidou wegen seiner Popularität bei den Mädchen als Mr. Anonymous ins Rennen geschickt hat und er dennoch auf 52 Platz gekommen ist XD

Wenn ich mich richtig erinnere, dann hat er aber auch nur einen Punkt bekommen.. d.h. der gute Tonomachi muss um die -300 Punkte haben :rofl2:

Zitat von DarkBlade

Der Main der mit weiblichen Wesen flirten muss um die Welt zu retten, naja und sein eigenes Leben. Nur leider ist der Main ein Anti Keima... seine Erfahrungen mit Frauen gehen gleich null aus XD

Ich bin eigentlich ganz froh drum, dass Shidou kein zweiter Keima ist. Keima ist einmal vielleicht ganz nett, aber noch nen totalen Otaku, der total fabulous ist? Ne danke. So ist Shidou einafch nur ein bodenständiger Typ, mit dem man einfach nur Mitleid haben muss. Mal ehrlich, das Galge, das Kotori für ihn zusamengebastelt hat war doch mal mehr als fies. "Hey, ich mach jetzt einfach mal alle 3 Optionen.........WTF?! überall ein Bad End?!" "-Achja, ich hätte dir sagen sollen, dass du einfach abwarten kannst" und dann beim nächsten Event wartet er ab und kriegt wieder einen rein, weil er dem Chara dann ja zu lange auf die Brüste geguckt hat. Armer Kerl :rofl2:

Zitat von DarkBlade

und wieder muss ich Hiei kritisieren. In deinen Beitrag fehlt mir der Bezug auf Origami Tobiichi ich meine da gibt es mal wieder seit langen eine herrliche Kuudere und du ignorierst das einfach...ich bin enttäuscht

Gut so, niemand braucht die blöde Tobiichi. Ich hasse sie sowohl im Anime, als auch im Manga. Mit solchen Arten von Charakter kann ich einfach nicht warm werden. Sowas gehört in einen Sack gesteckt und draufgehauen.

Ich werds wohl weiterlesen, da die LNs doch noch einen Ticken mehr Spaß machen als der Anime.


22.05.2013 15:49

Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Date a Live

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2017

Otakutimes