Digital Nippon

Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Ballad of a Shinigami » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
Ballad of a Shinigami  
Sora




NERF THIS!
Dabei seit: 29.11.2007
Beiträge: 2.479
Sammelalbum
Credits: 1272
gekaufte Marken: 124
verdiente Marken: 496
Ballad of a Shinigami       


Written by K-Ske Hasegawa
Illustrated by Nanakusa
Genre Drama, Fantasy
First Releases
2003
2008 (nach 2 Volumes gedropped)
Volumes 12
Adaptionen Anime

Story
Momo ist ein Shinigami - jedoch kein gewöhnlicher. Im Gegensatz zu den anderen Shinigami, die nur schwarz tragen, trägt sie ein weißes Gewand. In der Welt der Shinigami ist sie nicht sonderlich angesehen, weil sie eben ganz anders als die anderen ist und jedem hinterherweint, dem sie das Leben nehmen muss.
Momo geleitet die Seelen der Toten jedoch nicht ganz alleine auf die andere Seite - immer mit dabei ist ihre kleine Katze Daniel, die sprechen kann und sehr stolz auf seinen Klan ist
Wann immer eine Glockenläuten eines kleines Glöckchens, dass sich an Daniels Hals befindet, zu hören ist, weiß man, dass sich Momo nähert.

__________________

Auf den ersten Blick unterscheidet sich der Novel nicht sonderlich viel vom Anime. Bei näherer Betrachtung muss man jedoch feststellen, dass die Storys weitaus tiefer gehen, als die im Anime und es auch deutlich mehr gibt, als der Anime in den 6 kurzen OVAs.
Shinigami no Ballad ist eine eher ruhige Serie, die sehr stark auf Emotionen setzt und für den ein oder anderen als äußerst langweilig gelten könnten. Ich hingegen hatte bei den 2 Volumes (leider wurden alle Novels bei Seven Seas eingestellt) jedoch sehr viel Spaß gehabt, vorallem weil Momo dort noch ganz anders wirkt, als sie dies im Anime tut. Man erfährt sehr viel mehr über sie und Daniel, als es im Anime der Fall war. Besonders interessant finde ich da auch An, die das genaue Gegenteil von Momo ist und die Seelen der Verstorbenen ganz anders behandelt, als Momo.
Ich finde es jedenfalls äußerst schade, dass wir wohl nicht weiter erfahren werden, wer oder was Momo in Wirklichkeit ist und warum sie so ist, wie sie ist. Ich habe jedoch immer noch Hoffnungen, dass baka-tsuki die Serie aufnehmen wird.


Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Sora am 10.02.2009 21:20.

10.02.2009 21:15
MetalGoku




お父さん
Dabei seit: 23.01.2010
Pet: Daniel
Beiträge: 89
Sammelalbum
Credits: 116
gekaufte Marken: 11
verdiente Marken: 23
      

Im Herbst letzten Jahres hatte ich Band 2 beendet und hatte mich eigentlich gefreut dass (nach Amazon) am 30. Dezember 2009 der dritte raus kommen würde. Da bis heute noch nichts angekommen ist, das Buch momentan nicht beschaffbar ist und ich hier lesen musste das die Serie von Seven Seas eingestellt wurde (wusste es vorher nicht), habe ich mir nochmal den Verlag des dritten Bandes bei Amazon genauer angeschaut.
Es steht dort zwar Melia Publishing Services Ltd als Verlag aber auf deren Website sind auch nur die ersten zwei Bände von Seven Seas verzeichnet. Dies lässt nun meine Hoffnung irgendwie in den Keller rutschen.

Ich war sehr begeistert von der Light Novel bisher, da die einzelnen Geschichten sehr schön geschrieben und auch immer etwas trauriges an sich hatten (selbst wenn es doch mal ein gutes Ende gab). Momo ist ein wirklich mitfühlender Shinigami und wenn es solche Todesgötter wirklich geben sollte wünsche ich mir von einem wie Momo geholt zu werden wenn mal meine Zeit gekommen ist ^^.
Der Anime im Vergleich behandelt ja nur ein paar wenige Geschichten aus der Light Novel und ich muss ehrlich gestehen sind diese im Anime nicht ganz so schön umgesetzt. Was mir vor allem im Anime nicht gefällt ist das Character-Design. Momos Kleid ist nicht so schön wie in den Illustrationen in der Novel und sie wirkt irgendwie fast schon wie ein Rowdy dadurch dass es Ärmellos ist.
Es wäre schön gewesen wenn es anstatt oder zusätzlich zu der OVA eine etwas längere Serie gegeben hätte, da besonders ab Ende des zweiten Bandes der Shinigami in Schwarz (UN) erscheint.
Schade dass die Novel Reihe eingestellt wurde da sie doch gerade jetzt, wo es auch mal um Momo direkt geht in Band 2, sehr viel Potential zeigte und ich doch zu gerne wissen möchte wie es weiter geht.
hmm... vielleicht sollte ich Momo persönlich fragen, in diesem Sinne: :dead:


24.01.2010 22:37

Antwort erstellen
Gehe zu:
Digital Nippon » Anime, Manga & Japan » Novels » [Light Novel] Ballad of a Shinigami

All Styles, Pet Hack, Index, Galerie & Sammelalbum © by Digital Nippon, 2004-2017

Otakutimes